Olympus Aktie
WKN: 856840 ISIN: JP3201200007
aktueller Kurs:
15,65 EUR
Veränderung:
0,85 EUR
Veränderung in %:
5,74 %
weitere Analysen einblenden

Olympus-Aktie über 200-Tage-Linie

Mittwoch, 18.03.20 00:00
News zusammengesetzt aus Tastaturtasten
Bildquelle: fotolia.com
Mit dem Anstieg auf 12,60 EUR hat die Olympus-Aktie am 18.03.2020 die 200-Tage-Linie nach oben gekreuzt.

Die Olympus-Aktie befindet sich seit dem 16.03.2020 im langfristigen Aufwärtstrend und hat in diesem Zeitraum +5,9% an Wert gewonnen. Die Olympus-Aktie ist mit einem Abstand von 0,1% unter den trendstärksten Aktien im Nikkei 225 - nur noch Chugai Pharmaceutical (24,29%), NTT Docomo (6,51%), Aeon (5,18%) und Fujifilm Holdings (2,20%) haben stärkere Aufwärtstrends.

Stärkste Aufwärtstrends Nikkei 225-Aktien
Name Trend Kurs Abstand 200-Tage-Linie
Chugai Pharmaceutical 92,50
24,29%
NTT Docomo 3.015,00
6,51%
Aeon 18,00
5,18%
Fujifilm Holdings 5.238,00
2,20%
Olympus 12,60
0,08%

Der bisher größte Trend war im Zeitraum von 11.01.2019 bis 16.03.2020, denn damals hat die Olympus-Aktie 44,55% an Wert gewonnen. Dabei hätten Sie mit der Trendfolgestrategie – die im Trendbrief bereits seit 1987 erfolgreich umgesetzt wird – in diesem Zeitraum bis zu 89% (Modell-Ergebnis aus Trendcheck) gewinnen können.

Und bei jedem Trendwechsel könnten sich bei der Olympus-Aktie große Trendchancen eröffnen. Wenn auch Sie von der Trendfolgestrategie – der nachweislich erfolgreichsten Analagestrategie der Welt – profitieren möchten, können Sie den Trendbrief jetzt 14 Tage kostenlos testen …


Quelle: boerse.de




Hier geht's zur Aktien-Startseite

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr