Open End Turbo Long Zertifikat auf Platin: Starke Vorstellung - Zertifikateanalyse

Donnerstag, 07.01.21 13:30
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000VQ2RV41 / WKN VQ2RV4) von Vontobel auf Platin (ISIN XC0009665545 / WKN nicht bekannt) vor.

Der Platin-Future habe gegen Ende abgelaufenen Jahres dynamisch über eine äußerst starke Widerstandszone drüber springen können und untermauere seine Kursstärke durch fortlaufende Gewinne. Auf mittelfristiger Basis könnte das vorliegende Kaufsignal nun für einen Long-Einstieg genutzt werden.

Bis Mitte letzten Jahres habe sich der Platin-Future noch in einem intakten Abwärtstrend befunden und im Bereich von 755,00 US-Dollar einen potenziellen Boden aufgewiesen. Corona-bedingt sei es allerdings auf ein Verlaufstief von 576,87 US-Dollar weiter runter gegangen, von diesem Niveau habe sich das Metall jedoch recht schnell erholen können und sei zurück in die vorausgegangene Handelsspanne zwischen 755,00 und 1.030 US-Dollar wieder angestiegen. Im Sommer abgelaufenen Jahres sei schließlich der Anstieg über einen langfristigen Aufwärtstrend gelungen, Ende selben Jahres habe sogar das Widerstandsband um 1.030 US-Dollar geknackt werden können. Damit liege eine mittelfristige Signallage vor, die für den Aufbau von Long-Positionen genutzt werden könne.

Solange die Aufwärtsdynamik anhalte, könne oberhalb von 1.030 US-Dollar ein Rücklauf zurück an die Höchst aus 2016 bei 1.194 US-Dollar einsetzen. Darüber würde eine weitere Kurszielmarke bei 1.269 US-Dollar für den Platin-Future liegen. Abschläge unter 1.000 US-Dollar sollten jedoch kritisch untersucht werden, Rücksetzer auf 950,00 und darunter auf 923,00 US-Dollar kämen in diesem Szenario nicht überraschend. Solange allerdings der langfristige Abwärtstrend nicht wieder aktiviert werde, bleibe das Handelsgeschehen für Platin bullisch zu bewerten.

Wer sich mittel- bis langfristig engagieren möchte, könne auch auf aktuellem Niveau einen Long-Einstieg beispielsweise über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN VQ2RV4 wagen. Ziele seien bei 1.194 sowie darüber bei 1.269 US-Dollar zu suchen. Durch den Einsatz des Open End Turbo Long Zertifikates WKN VQ2RV4 ließe sich aus dem Stand heraus eine Rendite von 135 Prozent bei vollständiger Ideenumsetzung erzielen. Zielmarken im Schein seien entsprechend bei 17,14 und 23,23 Euro errechnet worden. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau von 1.000 US-Dollar gemessen am Basiswert nicht überschreiten, daraus ergebe sich ein möglicher Ausstiegskurs von 1,39 Euro. (07.01.2021/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15638 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.01.21
1.082,79 USD
-3,70 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr