Orange Aktie
WKN: 906849 ISIN: FR0000133308
aktueller Kurs:
13,08 EUR
Veränderung:
-0,09 EUR
Veränderung in %:
-0,65 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Orange zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Orange vertröstet bei Gewinnsteigerung auf 2021 - Will Funktürme zu Geld machen

Mittwoch, 04.12.19 12:47
Orange vertröstet bei Gewinnsteigerung auf 2021 - Will Funktürme zu Geld machen
Bildquelle: iStock by Getty Images
PARIS (dpa-AFX) - Der französische Telekomkonzern Orange hat sich erst für die Zeit nach 2020 wieder Gewinnsteigerungen vorgenommen und will seine Funktürme in eine eigene Firma abspalten. Wachsen will der ehemalige Staatsmonopolist künftig vor allem mit seinem schon bisher gut laufenden Geschäft in Afrika und dem Nahen Osten, zudem sollen Dienstleistungen für Geschäftskunden und das in den vergangenen Jahren gestärkte Bankgeschäft im Mittelpunkt stehen, wie Vorstandschef Stephane Richard am Mittwoch in Paris sagte. An der Börse kamen vor allem seine Pläne für das operative Ergebnis aber nicht gut an.

Die Aktie sackte zuletzt um rund 4,7 Prozent auf unter 14 Euro ab. Analysten attestierten den Franzosen zwar ehrgeizige Ziele über die mittlere Frist - für das kommende Jahr aber enttäuschten die Aussichten deutlich. Die Aktie von Orange pendelt seit Jahren mit nur wenigen Ausreißern in einem relativ engen Bereich zwischen 13,25 und 15,25 Euro.

Konzernchef Richard peilt in diesem Jahr beim um Sonderposten und die Effekte der neuen Leasingbilanzierung bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen noch ein leichtes Plus an - 2020 aber soll es dann nur auf diesem Niveau verharren. Von 2021 bis 2023 dürfte das operative Ergebnis dann im Schnitt zwischen 2 und 3 Prozent zulegen. Dabei will Orange von einem Sparkurs profitieren, die indirekten Kosten sollen um eine Milliarde auf 13 Milliarden Euro sinken./men/eas/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

JPMorgan belässt Orange auf 'Neutral' - Ziel 14,70 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Orange auf "Neutral" mit einem Kursziel von 14,70 Euro belassen. Der Aktie des französischen Telekomkonzerns mangele ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr