Co.Don Aktie
Co.Don-Aktie
WKN:A3E5C0
ISIN:DE000A3E5C08
Land: Deutschland
Branche: Chemie, Pharma, Bio- und Medizintechnik
Sektor: Biotechnologie
aktueller Kurs:
0,10 EUR
Veränderung:
-0,00 EUR
Veränderung in %:
-0,31 %
Komplette Navigation anzeigen

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

Freitag, 28.01.22 10:56
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Original-Research: CO.DON AG - von Sphene Capital GmbH

Nach der Talfahrt:
Bei diesen Tech-Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt ...


Einstufung von Sphene Capital GmbH zu CO.DON AG

Unternehmen: CO.DON AG

ISIN: DE000A1K0227

Anlass der Studie: Update Report

Empfehlung: Buy

seit: 28.01.2022

Kursziel: EUR 7,50 (bislang EUR 8,40)

Kursziel auf Sicht von: 24 Monate

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Peter Hasler

Trotz Corona-Belastungen über Guidance

Die gestern veröffentlichten vorläufigen Eckdaten für das abgelaufene

Geschäftsjahr 2021e lagen über unseren Erwartungen und mehrheitlich auch

über der Guidance des Vorstands. Bei den Konzernerlösen in Höhe von EUR 9,8

Mio. (Vorjahr EUR 6,2 Mio., +57,3% YoY) konnte unsere Prognose um 1,6%,

beim Nachsteuerergebnis in Höhe von EUR -10,5 Mio. um 15,3% übertroffen

werden. Das Übertreffen unserer Erwartungen und auch der Management-

Guidance ist aus unserer Sicht umso höher zu gewichten, als dass es nach

unserer Einschätzung zu signifikanten Umsatzeinbußen als Folge von

abgesagten bzw. verschobenen Operationen im Zuge der COVID-19-Pandemie

gekommen sein dürfte.

Bekanntlich wurden in den vergangenen beiden Jahren Behandlungs- und

Intensivkapazitäten in erheblichem Ausmaß für Corona-Patienten frei

gehalten. Wissenschaftlichen Studien (Klußmann et al. 2021) zufolge wurden

schon während der ersten Corona-Welle bundesweit bis zu 70.000 elektive

Eingriffe, bei denen eine Verschiebung die vorhandene Prognose nicht

verschlechtert, pro Woche abgesagt bzw. verschoben; weltweit dürften

während der ersten Pandemiewelle etwa 28,4 Mio. geplante Operationen

(Quelle: BJS Society) nicht durchgeführt worden sein. Mit einer

Stornierungsquote von 82,0% bzw. 6,3 Mio. abgesagten Operationen waren die

Belastungen im Bereich der Orthopädie - dem Tätigkeitsbereich von CO.DON -

besonders hoch. Angesichts einer nun beobachtbaren deutlich geringeren

Belastung der Intensivkapazitäten durch die Omikron-Variante dürften die

Krankenhäuser elektive Operationen wieder hochfahren. Von diesem

Nachholeffekt sollte CO.DON nach unserer Einschätzung in diesem und dem

kommenden Jahr in den Kernmärkten signifikant profitieren.

Der Enterprise Value von CO.DON, errechnet aus dem von uns verwendeten

dreistufigen Discounted-Cashflow-Entity-Modell, liegt bei EUR 192,2 Mio.

Aus diesem werden 40,9% über den Terminal Value abgeleitet, 4,3% bzw. 54,8%

aus den in der Detail- bzw. Grobplanungsphase erwirtschafteten Cashflows.

Zuzüglich der erwarteten Nettofinanzposition (per Ende des Geschäftsjahres

2021e) von EUR 7,2 Mio. (bezogen auf das Excess Cash) ergibt sich ein Wert

des Eigenkapitals von EUR 199,4 Mio. Bezogen auf 26,7 Mio. Stück

ausstehende Aktien entspricht dies einem Kursziel von EUR 7,50 je Aktie.

Wir bestätigen unser Buy-Rating für die Aktien der CO.DON AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/23307.pdf

Kontakt für Rückfragen

Peter Thilo Hasler, CEFA

+49 (89)74443558/ +49 (152)31764553

peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°



Quelle: dpa-AFX


boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!