Datron Aktie
WKN: A0V9LA
ISIN: DE000A0V9LA7 Land: Deutschland
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
8,60 EUR
Veränderung:
-0,20 EUR
Veränderung in %:
-2,27 %
weitere Analysen einblenden

Original-Research: DATRON AG (von BankM AG): Kaufen

Donnerstag, 10.12.20 15:31
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
Original-Research: DATRON AG - von BankM AG

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Einstufung von BankM AG zu DATRON AG

Unternehmen: DATRON AG

ISIN: DE000A0V9LA7

Anlass der Studie: Kurzanalyse

Empfehlung: Kaufen

seit: 10.12.2020

Kursziel: EUR 11,65

Kursziel auf Sicht von: 12 Monate

Letzte Ratingänderung: Keine

Analyst: Daniel Grossjohann und Dr. Roger Becker

2020 überrascht positiv, erstmals Ausblick auf 2021 geliefert

Die DATRON AG (ISIN DE000A0V9LA7, Open Market, DAR GY ) hat den 2020er

Ausblick angehoben. Der Umsatz wird nun bei EUR 42 Mio. gesehen (zuvor EUR 40

Mio.), die EBIT-Marge (5% nach zuvor 3%) wird deutlich angehoben, was sich

auch in der neuen EPS-Erwartung (EUR 0,37 nach zuvor EUR 0,21) niederschlägt.

Dies zeigt, dass der gegenwärtige 'Lockdown light' keine negativen

Auswirkungen für DATRON gebracht hat. Der ebenfalls erstmals gelieferte

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021 sieht den Umsatz, wie auch den

Auftragseingang, in einer Bandbreite von EUR 42,5 Mio. bis EUR 46,5 Mio. Damit

stehen die Zeichen für 2021 wieder auf (Umsatz)Wachstum. EBIT-Marge (2,5%

bis 6%) und EPS (EUR 0,20 und EUR 0,50) reflektieren mit den weiter gefassten

Bandbreiten noch die coronabedingten Unsicherheiten. Vor diesem Hintergrund

sehen wir von einer weiteren Anhebung des Kursziels zum jetzigen Zeitpunkt

ab. Mit einem 2021er EV/Umsatz von rund 0,6 und der mittelfristig

erwarteten Normalisierung des Makroumfeldes, ist die DATRON-Aktie weiterhin

günstig.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/21938.pdf

Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden

http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen

BankM AG

Daniel Grossjohann

Dr. Roger Becker

Mainzer Landstrasse 61, 60329 Frankfurt

Tel. +49 69 71 91 838-42, -46

Fax +49 69 71 91 838-50

daniel.grossjohann@bankm.de

roger.becker@bankm.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr