PRA HEALTH SCIENC. Aktie
WKN: A12BHV ISIN: US69354M1080
aktueller Kurs:
85,00 EUR
Veränderung:
0,25 EUR
Veränderung in %:
0,29 %
weitere Analysen einblenden

PRA Health Sciences gibt Ernennung eines neuen Verwaltungsratsmitglieds bekannt

Mittwoch, 16.09.20 21:32
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
RALEIGH, North Carolina, Sept. 16, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- PRA Health Sciences, Inc. (NASDAQ: PRAH) hat heute die Ernennung von Dr. Glen Stettin zum Verwaltungsratsmitglied des Unternehmens mit Wirkung zum 14. September 2020 bekanntgegeben.
„Wir freuen uns sehr, dass Dr. Stettin Mitglied unseres Verwaltungsrats wird. Dr. Stettins Erfahrung in den Bereichen Innovation, Daten, Analytik, Technologie und integrierte Gesundheitslösungen wird dem Verwaltungsrat wertvolle Erkenntnisse liefern, während wir die klinische Forschung weiterhin neu erfinden und sie für Patienten zugänglicher machen“, so Colin Shannon, President, Chief Executive Officer und Verwaltungsratsvorsitzender von PRA Health Sciences, Inc. Dr. Stettin ist Senior Vice President und Chief Innovation Officer bei Express Scripts & Cigna Services, einem Geschäftsbereich der Cigna Corporation. Dort ist er für Forschung und Entwicklung, Patienten- und Ärzterfahrung, Produktentwicklung und -management mit Schwerpunkt auf neuen klinischen Lösungen und Daten sowie Analysen und Plattformen als Dienste verantwortlich. Zuvor war Dr. Stettin Senior Vice President und Chief Innovation Officer von Express Scripts, das 2018 von der Cigna Corporation übernommen wurde. Dr. Stettin kam zu Express Scripts, als das Unternehmen im April 2012 mit Medco Health Solutions, Inc. fusionierte. Während seiner 17-jährigen Tätigkeit bei Medco war er in Führungspositionen in den Bereichen Klinik, Betrieb, Technologie und Produkte tätig. Dr. Stettin hat einen Bachelorabschluss von der Lehigh University und erwarb seinen Doktorgrad der Medizin am Medical College of Pennsylvania. Er absolvierte seine Facharztausbildung in Innerer Medizin an der University of California, San Francisco, wo er auch als Medical Chief Resident am Moffitt-Long Hospital, Fellow für Kardiologie und klinischer Wissenschaftler der Robert Wood Johnson Foundation an der UCSF und der Stanford University tätig war. Über PRA Health Sciences PRA Health Sciences ist am Umsatz gemessen eines der führenden weltweit tätigen Auftragsforschungsinstitute, das der Biotechnologie- und Pharmabranche ausgelagerte klinische Entwicklungsdienstleistungen- und Datenlösungen anbietet. Die globale klinische Entwicklungsplattform von PRA verfügt über mehr als 75 Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika, Südafrika, Australien und dem Nahen Osten sowie über mehr als 17.500 Mitarbeiter weltweit. Seit 2000 hat PRA an ungefähr 4.000 klinischen Studien weltweit teilgenommen. Zusätzlich hat PRA an Zulassungs- oder unterstützenden Studien teilgenommen, die zur behördlichen Zulassung durch die US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA oder internationale Zulassung von mehr als 95 Arzneimitteln geführt hat. Um mehr über PRA zu erfahren, besuchen Sie bitte www.prahs.com. ANLEGERANFRAGEN: InvestorRelations@prahs.com MEDIENANFRAGEN: Laurie Hurst, Director, Communications and Public Relations
hurstlaurie@prahs.com | +1 (919) 786-8435





Quelle: GlobeNewswire





Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

PRA Health Sciences und Deep Lens geben strategische Beziehung zur Beschleunigung der Patientenrekrutierung für Präzisionsstudien zu Krebs bekannt

Beide Unternehmen bringen cloudbasierte mobile Technologien zusammen, um die Identifizierung, das Screening und die Zuordnung von Patienten zu präzisionsbasierten klinischen Studien im Bereich ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr