Palladium
WKN: COM015 ISIN: XC0009665529 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.828,24 EUR
Veränderung:
26,26 EUR
Veränderung in %:
1,23 %
weitere Analysen einblenden

Palladium im Rallymodus

Freitag, 28.06.19 11:00
News zusammengesetzt aus Tastaturtasten
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Seit dem Bruch der steilen kurzfristigen Abwärtstrendlinie und der anschließenden Rückeroberung des Widerstands bei 1.370 USD Anfang Juni läuft bei Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) eine weitere übergeordnete Kaufwelle, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Diese habe zuletzt auch die Hürden bei 1.500 und 1.531 USD durchbrochen. Aktuell nehme die starke Aufwärtsbewegung die 1.581-USD-Marke ins Visier, die letzte Barriere vor dem Allzeithoch.

Kurzfristig könnte es im Bereich zwischen 1.531 und 1.581 zum Beginn einer mehrtägigen Korrektur kommen. Solange diese jedoch über 1.500 USD verbleibe, sei die Kaufwelle nicht davon betroffen und jederzeit mit einem Ausbruch über 1.581 USD und einem Angriff auf die 1.619-USD-Marke zu rechnen. Oberhalb des Rekordhochs könnte die Rally bereits bis 1.655 und 1.710 USD reichen. Abgaben unter 1.500 USD könnten dagegen bei 1.472 USD auf Käufer treffen, die die Rally fortsetzen würden. Darunter wäre allerdings mit einem scharfen Einbruch bis 1.430 und 1.400 USD zu rechnen. (28.06.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Corona-Krise beflügelt Amazon!
  • Quartalsgewinn verdoppelt!
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr