Palladium
WKN: COM015 ISIN: XC0009665529 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.209,44 EUR
Veränderung:
-19,73 EUR
Veränderung in %:
-1,41 %
weitere Analysen einblenden

Palladium mit Ausbruch - Chartanalyse

Montag, 17.12.18 09:20
Palladium mit Ausbruch - Chartanalyse
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Seit Mitte August dominiert bei Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) ein enormer Aufwärtstrend, der in der Spitze zu einem Preisanstieg von über 50% und dem Ausbruch über das alte Rekordhoch bei 1.139 USD geführt hat, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Nach dem Erreichen eines neuen Höchststands bei 1.263 USD habe Ende November eine kurze Gegenbewegung eingesetzt, die von den Bullen bereits bei 1.185 USD gestoppt worden sei. Anschließend habe der Wert auch über die 1.263 USD-Marke angezogen und mit 1.269 USD ein neues Allzeithoch markiert. Knapp unter der Marke tendiere der Wert seit vergangenen Freitag seitwärts.

Ausblick

Kurzfristig könnte es jetzt zu einem Ausbruch über die 1.269 USD-Marke kommen, sollte der Wert über 1.230 USD verbleiben. In der Folge wäre ein Anstieg bis 1.296 und 1.310 USD möglich. Dort könnte eine stärkere Korrektur einsetzen. Ein Sprung über das charttechnische Kursziel bei 1.310 USD würde dagegen für eine Fortsetzung der Rally bis 1.345 USD und ggf. sogar bis 1.365 USD sprechen. Erst bei einem Bruch der Unterstützung bei 1.200 USD wäre dagegen der Aufwärtstrend vorübergehend unterbrochen. Nach einer Korrektur bis 1.165 USD könnten die Bullen jedoch wieder aktiv werden und die Rally fortsetzen. (17.12.2018/ac/a/m)


Quelle: ac


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround 2019?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividenden Dax-Aktien 2018


Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,60 Euro

Veränderung Vorjahr: +30,0%

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr