Palladium
WKN: COM015 ISIN: XC0009665529 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.576,45 EUR
Veränderung:
9,42 EUR
Veränderung in %:
0,54 %
weitere Analysen einblenden

Palladium mit Einbruch

Donnerstag, 11.04.19 10:14
Palladium mit Einbruch
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Mit einem neuen Allzeithoch bei 1.619 USD endete die massive Rally bei Palladium Ende März und ging nahtlos in eine gewaltige Verkaufswelle über, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Diese habe den Wert innerhalb weniger Tage unter die Unterstützungen bei 1.531 und 1.500 USD einbrechen lassen. In Folge dieser Verkaufssignale sei Palladium an die Unterstützung bei 1.310 USD gefallen. Dort sei es zu einer ersten Erholung gekommen, die an der Hürde bei 1.430 USD gestoppt worden sei. Nach einer zweiten Abwärtsbewegung werde diese Marke aktuell von den Bullen anvisiert.

Unterhalb von 1.431 USD, dem nächsten Ziel der Erholung, sei Palladium in einem neuen Abwärtstrend, der bereits mit Kursen unter 1.350 USD reaktiviert wäre. In der Folge käme es zu einem Einbruch bis 1.310 USD. An dieser Stelle könnte sich eine kurzfristige Bodenbildung und ein weiterer Erholungsversuch anschließen. Unterhalb der Marke stünde dagegen die Ausweitung des Abverkaufs bis 1.282 USD an. Sollte die Unterstützung nicht verteidigt werden, lägen die nächsten Abwärtsziele bei 1.221 USD und 1.139 USD. Erst ein Ausbruch über 1.430 USD könnte zu einer temporären Ausdehnung der Erholung bis 1.500 USD führen. (11.04.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr