Palladium
WKN: COM015
ISIN: XC0009665529 Region: Rohstoffe
Sektor: Edelmetalle
Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
2.413,86 EUR
Veränderung:
-21,67 EUR
Veränderung in %:
-0,73 %
weitere Analysen einblenden

Palladium mit Kaufsignal

Freitag, 16.04.21 10:05
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Ausgehend von der Verteidigung der Kreuzunterstützung bei 2.248 USD startete im März bei Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) eine rasante Aufwärtsbewegung, die schnell den charttechnischen Deckel bei 2.540 USD sprengte, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Nach diesem übergeordneten Kaufsignal sei eine Kaufwelle bis an die langfristige Barriere bei 2.735 USD gefolgt. Hier sei es zu einer Korrektur in Form eines Pullbacks an die früheren Hochs gekommen, der dort von den Bullen aufgefangen worden sei und in eine neuerliche steile Rally gemündet sei. Diese greife jetzt das Hoch bei 2.750 USD an.

Durch diesen Anstieg stehe der Palladiumkurs bereits vor dem nächsten weitreichenden Kaufsignal. Denn bis zum Allzeithoch aus dem Vorjahr bei 2.875 USD würden sich keine markanten Widerstände im Weg befinden und so könnte das Rekordhoch zügig erreicht werden. Darüber lägen die nächsten Kursziele der Rally bei 2.950 und 2.990 USD. Die Chance auf einen Ausbruch in Richtung Allzeithoch wäre aktuell erst vergeben, falls Palladium unter 2.639 USD zurücksetzen sollte. In diesem Fall wäre mit einer Fortsetzung der Korrekturphase und Abgaben bis 2.585 und 2.540 USD zu rechnen. Dort könnte allerdings bereits der nächste mittelfristige Anstieg eingeleitet werden. (16.04.2021/ac/a/m)


Quelle: aktiencheck


Palladium Chart in Euro je Feinunze Profichart

Chart

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Gold 1.511,49 0,00%
Platin 1.025,32 0,00%
Rhodium - -100,00%
Silber 22,74 0,00%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr