Palladium
WKN: COM015 ISIN: XC0009665529 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.829,09 EUR
Veränderung:
-14,15 EUR
Veränderung in %:
-0,65 %
weitere Analysen einblenden

Palladium mit Kaufwelle

Freitag, 05.07.19 09:45
Aktien Graph
Bildquelle: iStock by Getty Images
Paris (www.aktiencheck.de) - Nach der Ausbildung eines neuen Rekordhochs bei 1.619 USD setzte bei Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) eine starke Korrektur ein, die an der Unterstützungszone bei 1.282 USD wieder auf Käufer traf, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Ihnen sei mit dem Bruch der steilen Abwärtstrendlinie und dem Wiederanstieg über die Hürde bei 1.430 USD die Ausbildung eines weiteren Aufwärtstrends gelungen. Dieser habe zuletzt über die Barrieren bei 1.500 und 1.531 USD geführt.

Nachdem trotz der fortgeschrittenen Rally auch in den letzten Tagen keinerlei Abgabedruck zu verzeichnen gewesen sei, dürfte die Kaufwelle in Kürze fortgesetzt werden und über 1.581 USD führen. Am Allzeithoch wäre dann wieder mit einer stärkeren Gegenbewegung zu rechnen, ehe auch diese Marke dem Ansturm der Bullen zum Opfer fallen könnte. Die Folge wäre ein Aufwärtsimpuls bis 1.655 und 1.710 USD. Könne die 1.581-USD-Marke dagegen wider Erwarten nicht direkt gebrochen werden, stünde eine Korrektur bis 1.531 USD an, die sich darunter bis 1.472 USD ausweiten dürfte. (05.07.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Corona-Krise beflügelt Amazon!
  • Quartalsgewinn verdoppelt!
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr