Palladium
WKN: COM015 ISIN: XC0009665529 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.970,25 EUR
Veränderung:
-22,26 EUR
Veränderung in %:
-0,92 %
weitere Analysen einblenden

Palladium - vorerst abwärts

Freitag, 27.11.20 10:15
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - In den vergangenen Wochen setzte Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) seinen mittelfristigen, volatilen Aufwärtstrend fort und überwand dabei auch kurzzeitig den Widerstand bei 2.405 USD, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Nach einem neuen Verlaufshoch bei 2.485 USD sei der Wert allerdings deutlich eingebrochen und habe erst an der Unterstützung bei 2.248 USD abgebremst werden können. Kurz vor einem weiteren Verkaufssignal habe in dieser Woche eine leichte Erholung eingesetzt.

Erst bei einem deutlichen Anstieg über die Hürde bei 2.405 USD wäre die laufende Verkaufswelle beendet und mit einem weiteren Angriff auf den Widerstand bei 2.485 USD zu rechnen. Bis dahin liege weiterhin ein Abwärtstrend vor, der zunächst wieder bis 2.311 USD führen dürfte. Darunter käme es zu Abgaben bis 2.248 USD. Ein Bruch der wichtigen Unterstützung hätte eine Verkaufswelle bis 2.150 USD zur Folge. Auf diesem Niveau sollte allerdings eine übergeordnete Erholung starten. (27.11.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

Chart in Euro je Feinunze (31,10 Gramm)
Palladium Profichart

Chart

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Gold 1.506,72 -1,05%
Platin 887,76 -3,90%
Rhodium - -100,00%
Silber 20,34 -3,17%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr