Papa John’s ernennt Marvin Boakye zum ersten Personalvorsitzenden

Mittwoch, 23.01.19 22:45
Papa John’s ernennt Marvin Boakye zum ersten Personalvorsitzenden
Bildquelle: fotolia.com
LOUISVILLE, Kentucky –

Papa John’s International, Inc. (NASDAQ: PZZA), einer der größten Pizzalieferdienste der Welt, hat heute die Ernennung von Marvin Boakye zum ersten Personalvorsitzenden bekannt gegeben. Er wird Mitglied des leitenden Führungsteams von Papa John’s sein und dem Präsidenten und CEO Steve Ritchie unterstehen.

Boakye bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Personal sowie Expertise beim Änderungsmanagement und bei der Unternehmenskulturtransformation mit. Er hatte Führungspositionen im Personalbereich bei Unternehmen in den USA, Kanada und Lateinamerika inne. Vor Papa John’s war Boakye Vizepersonalchef beim Erdölunternehmen Andeavor in San Antonio, Texas, das kürzlich von Marathon Petroleum übernommen wurde. Vor seiner Zeit bei Andeavor war er Personalvorstand bei MTS Allstream, einer Telekommunikationsgesellschaft, die jetzt zu Bell Canada gehört und hatte leitende Führungspositionen im Personalbereich bei Goodyear, der Pulte Group und The Home Depot inne.

„Boakyes Erfahrung wird uns beim Voranbringen der Transformation von Papa John’s nützlich sein, für unsere 120.000 Teammitglieder innerhalb des Unternehmens und bei Franchisen einen noch besseren Arbeitsplatz zu schaffen“, so Steve Ritchie, Präsident und CEO von Papa John’s. „Bei unserer Suche nach einem Personalvorstand hatten wir uns zum Ziel gesetzt, eine bewährte Führungskraft im Bereich Talententwicklung mit Expertise bei der Förderung organisatorischen Wandels zu finden. Der beeindruckende Hintergrund Boakyes ist ein wichtiger Vorteil für die Wachstumsstrategie von Papa John’s – insbesondere, wenn wir unseren Fokus weiterhin auf unsere Geschäfte außerhalb Nordamerikas legen.“

Boakye wird eine entscheidende Führungsrolle bei der Implementierung der Unternehmensstrategie fürs Talentmanagement spielen. Dazu gehören die Leitung des personenbezogenen Betriebs, Vergütungen und Leistungen sowie Lernen und Entwicklung. Er ersetzt den leitenden Vizepräsidenten des Bereichs Personalbetrieb Bob Smith, der sich im August 2018 nach 15 Jahren Einsatz für das Unternehmen von Papa John’s zurückgezogen hat.

Über Papa John’s

Papa John’s International, Inc. (NASDAQ: PZZA) hat seinen Hauptsitz in Louisville, Kentucky und ist weltweit der drittgrößte Pizzalieferdienst. Im Jahr 2018 haben die Verbraucher Papa John’s unter allen im American Customer Satisfaction Index (ACSI) gelisteten US-Pizzaketten zur Nr. 1 im Bereich Produkt- und Servicequalität gewählt. In 17 der letzten 19 Jahre haben die Verbraucher Papa John’s unter allen im American Customer Satisfaction Index (ACSI) gelisteten US-Pizzaketten zur Nr. 1 im Bereich Kundenzufriedenheit gewählt.

Weitere Informationen über das Unternehmen oder um Pizza online zu bestellen, besuchen Sie Papa John's unter www.papajohns.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

Kreuzfahrten mit Virgin Voyages jetzt für Buchungen geöffnet

NEW YORK – Sir Richard Branson, Gründer der Virgin Group, und Tom McAlpin, President und CEO von Virgin Voyages, gaben heute bekannt, dass Virgin Voyages offiziell ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10478