Paris zuversichtlich bei europäischer Drohne

Mittwoch, 16.09.20 20:12
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
PARIS (dpa-AFX) - Frankreich zeigt sich nach einem Medienbericht bei der geplanten Entwicklung einer europäischen Aufklärungsdrohne zuversichtlich. Bis Jahresende könnte es eine Abmachung für einen weiteren Schritt bei dem milliardenschweren Rüstungsvorhaben geben, an dem auch Deutschland beteiligt sei. Das verlautete am Mittwoch aus dem Verteidigungsministerium in Paris, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete. Die Verhandlungen seien aber nicht abgeschlossen.

Deutschland, Frankreich und Italien hatten vor fünf Jahren eine Absichtserklärung unterzeichnet, eine bewaffnungsfähige Aufklärungsdrohne ("Eurodrohne") zu entwickeln. Auch Spanien will m mitziehen. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) wird am Donnerstag mit ihrer französischen Kollegin Florence Parly einen Luftwaffenstützpunkt in der Normandie und dann das Unternehmen Airbus Defense and Space im bayerischen Manching besuchen./cb/DP/fba



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

IRW-News: Benchmark Metals Inc.: Benchmark beruft VP und beginnt technische Planungs- und Entwicklungsarbeiten für eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsberechnung

IRW-PRESS: Benchmark Metals Inc.: Benchmark beruft VP und beginnt technische Planungs- und Entwicklungsarbeiten für eine vorläufige WirtschaftlichkeitsberechnungEdmonton - 29. September 2020 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15806 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr