Marktübersicht

Dax
13.087,00
-0,29%
MDax
26.108,00
-0,67%
BCDI
142,40
0,00%
Dow Jones
24.585,43
0,33%
TecDax
2.527,25
0,51%
Bund-Future
163,44
0,06%
EUR-USD
1,18
0,74%
Rohöl (WTI)
56,67
-1,00%
Gold
1.255,48
0,86%
10:37 16.06.16

Partizipations-Zertifikat auf SG Bremain Basket: Achtung Brexit-Gefahr! Zertifikateanalyse

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe das Partizipations-Zertifikat (ISIN DE000SE5BRX6/ WKN SE5BRX) von der Société Générale auf den SG Bremain Basket.

Das näher rückende Referendum in Großbritannien werfe lange Schatten über die Börsen in Europa. Kein Wunder: Jüngsten Umfragen zufolge hätten die Befürworter eines Austritts aus der Europäischen Union (Brexit) Rückenwind bekommen. Im Schnitt würden sich nur noch 45 Prozent für einen EU-Verbleib aussprechen, 47 Prozent seien für den Austritt. Ein Blick auf die letzten großen politischen Abstimmungen und Wahlen in Großbritannien zeige jedoch, dass Wettquoten eine viel genauere Prognose über den Ausgang der Urnengänge als alle Umfragen oder Experteneinschätzungen liefern würden. Auf Basis der aktuellen Quoten der Buchmacher würden die Briten mit einer Wahrscheinlichkeit von 56 Prozent in der EU bleiben.

Auch aus Anlegersicht sei die Entscheidung spannend. Denn je nach Ausgang würden sich für einzelne Unternehmen und Branchen erhebliche Konsequenzen ergeben. Société Générale habe nun Partizipations-Zertifikate für beide Szenarien emittiert: Mit dem Papier auf den SG Brexit Basket könnten Anleger auf mögliche Profiteure eines EU-Austritts setzen. Der Korb setze sich vor allem aus Aktien von exportorientierten Unternehmen zusammen, denen eine Abwertung des britischen Pfunds zugutekommen würde. Umgekehrt enthalte der SG Bremain Basket 21 Aktien möglicher Gewinner eines EU-Verbleibs. Da beide Zertifikate nicht währungsgesichert seien, müssten Anleger Verluste einkalkulieren, sollte es zu einem Brexit verbunden mit einer Abwertung des Pfunds kommen. Umgekehrt seien aber auch Währungsgewinne möglich, falls sich die Brexit-Gegner durchsetzen würden und es zu einer Pfund-Erholung komme. (Ausgabe 23/2016) (16.06.2016/zc/a/a)


Quelle: ac


News und Analysen

01:27 Uhr DGAP-Adhoc: Morgan Stanley & Co. International plc beteiligt sich im Zuge einer Barkapitalerhöhung aus...
00:34 Uhr DGAP-Adhoc: mutares AG: Mutares verkauft A+F Automation+Fördertechnik (deutsch)
13.12.17 Synacor bringt Verbesserungen an der Zimbra-Suite für Kommunikation und Zusammenarbeit heraus
13.12.17 ROUNDUP 2: Union drückt aufs Tempo und will rasche GroKo-Sondierungen
13.12.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Zinsentscheid bewegt kaum - Zuvor Rekorde
13.12.17 ROUNDUP 2: Fed erhöht Leitzins - Yellen erwartet geldpolitische Kontinuität
13.12.17 ANALYSE-FLASH: Starker Arbeitsmarkt spricht für weitere US-Zinserhöhungen - Coba
13.12.17 Aktien New York Schluss: Zinsentscheid bewegt kaum - Zuvor nochmal Rekorde
13.12.17 Steinhoff muss Jahresabschluss 2016 neu aufstellen
13.12.17 EU: Ergebnislose Welthandelskonferenz ist 'verpasste Gelegenheit'
13.12.17 ROUNDUP: Union für Sondierung - SPD will am Freitag entscheiden
13.12.17 Yellen signalisiert weiter vorsichtige Vorgehensweise bei Zinserhöhungen
13.12.17 IRW-News: Quantum Cobalt Corp.: Quantum berichtet über bis zu 8,33 % Kobalt in Gesteinsproben seiner...
13.12.17 DGAP-News: SANDPIPER erwartet Veränderung in der Aktionärsstruktur (deutsch)
13.12.17 ROUNDUP/US-Notenbankchefin warnt vor Bitcoin: 'hoch spekulative Anlageform'
13.12.17 Union für Sondierung - SPD will am Freitag entscheiden
13.12.17 GNW-News: Upstream Security erhöht cloudbasierte Cybersicherheit für vernetzte und autonome...
13.12.17 Kreise: Airbus dürfte Boeing bei US-Großauftrag ausstechen
13.12.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 13.12.2017
13.12.17 ROUNDUP 2: Britisches Parlament erzwingt Veto-Recht über Brexit-Abkommen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8232

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie bricht nach Apple-Gerüchten ein!
  • Kurserholung im Fokus!
  • Was kommt als Nächstes?

Volltextsuche


Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.