Partizipations-Zertifikate auf Kupfer-Future: Kupfer abhängig von China

Donnerstag, 28.02.13 09:03
Partizipations-Zertifikate auf Kupfer-Future: Kupfer abhängig von China
Bildquelle: iStock by Getty Images
Paris (www.zertifikatecheck.de) - China ist, mit einem Verbrauch von ca. 40 Prozent der Weltproduktion, der Hauptkonsument des Industriemetalls Kupfer, so die Analysten der Société Générale in ihrer aktuellen Ausgabe von "Investment & Life Rohstoffe".

Allein im Dezember seien 4,2 Millionen Kilometer Kupferkabel benötigt worden - genug, um die Erde auf Höhe des Äquators ungefähr 105mal zu umspannen. Analysten würden davon ausgehen, dass das Wirtschaftswachstum Chinas kurz- bis mittelfristig ansteige und somit auch der Kupferbedarf zulegen dürfte. Habe im Jahr 2012 noch ein Kupferüberschuss existiert, könnte dieses Jahr ein Defizit entstehen, dass den Kupferpreis in die Höhe treiben könnte.

Die Société Générale biete unter anderem zwei Partizipations-Zertifikate (ISIN DE000SG9F3V9/ WKN SG9F3V; ISIN DE000SG9F318/ WKN SG9F31) auf den Kupfer-Future zum Kauf an. (Ausgabe 8 vom 27.02.2013) (28.02.2013/zc/a/a)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac


News und Analysen

ROUNDUP 2: Reus bricht Dortmunds Remis-Fluch - Gladbach aber weiter Erster

(Neu: Weitere Details)DORTMUND (dpa-AFX) - Trainer Lucien Favre riss erleichtert beide Arme in die Luft: Dank einer kämpferisch überzeugenden Leistung hat Borussia Dortmund auch ohne den suspendierten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13213

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.10.19
5.820,27 USD
1,19 %
Datum :
18.10.19
2,64 USD
1,54 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr