PayPal Aktie
WKN: A14R7U
ISIN: US70450Y1038 Land: USA
Branche: Finanzen
Sektor: Finanzdienstleister
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
200,98 EUR
Veränderung:
1,34 EUR
Veränderung in %:
0,67 %

Top
10

300

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 06. März 2021
PayPal auf Rang 49

weitere Analysen einblenden

PayPal: Anfällig für Rücksetzer - Chartanalyse

Mittwoch, 23.12.20 09:04
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
Paris (www.aktiencheck.de) - PayPal: Anfällig für Rücksetzer - Chartanalyse

Die PayPal-Aktie (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV) befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Im März 2020 habe die Aktie eine Korrekturtief bei 82,07 USD markiert. Danach sei eine steile Rally gestartet, die am 2. September 2020 zu einem Allzeithoch bei 212,45 USD geführt habe. Anschließend habe der Wert mehrere Wochen seitwärts konsolidiert. Am 25. November 2020 sei es zum Ausbruch über 212,45 USD gekommen. Die Aktie habe allerdings einige Schwierigkeiten gehabt, sich über diesem Hoch zu etablieren und sei am 10. Dezember noch einmal auf 206,66 USD zurückgefallen.

Im kurzfristigen Rahmen sei die PayPal-Aktie inzwischen stark überkauft und somit anfällig für einen Rücksetzer, auch wenn noch kein Verkaufssignal vorliege. Ein solcher Rücksetzer könnte zu Abgaben in Richtung 220,57 USD führen. Anschließend bestünde allerdings die Chance auf eine weitere Rally in Richtung 263 USD. Auch ein Rückfall unter 220,57 USD wäre noch kein Drama. Das Chartbild würde sich nämlich erst bei einem Bruch der Unterstützung bei 206,60 EUR deutlich verschlechtern. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 171,63 USD gerechnet werden. (Analyse vom 23.12.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PayPal-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PayPal-Aktie:
200,70 EUR +0,17% (23.12.2020, 08:57)

Xetra-Aktienkurs PayPal-Aktie:
197,58 EUR +2,65% (22.12.2020, 17:35)

Nasdaq-Aktienkurs PayPal-Aktie:
243,49 USD +2,43% (22.12.2020, 22:00)

ISIN PayPal-Aktie:
US70450Y1038

WKN PayPal-Aktie:
A14R7U

Ticker-Symbol PayPal-Aktie:
2PP

NASDAQ Ticker-Symbol PayPal-Aktie:
PYPLV

Kurzprofil PayPal Holdings Inc.:

PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV) betreibt ein Online-Bezahlsystem. Dieser Bezahldienst bietet seinen Kunden vor allem im Online-Handel eine sichere Möglichkeit für Geld-Überweisungen - über ein PayPal-Konto, per Lastschrift oder Kreditkarte. Kunden, die sich ein Konto bei PayPal einrichten, können darüber bei zahlreichen Online-Shops die finanzielle Seite von Kauf und Verkauf abwickeln oder auch schlichtweg Geld versenden. Dabei müssen eigene Finanzdaten nicht an Dritte weitergegeben werden. Nach Unternehmensangaben wurden im zweiten Quartal 2020 rund 3,742 Milliarden Bezahlvorgänge über PayPal abgewickelt. Die Anzahl der aktiven Accounts erreichte im zweiten Quartal 2020 einen Wert von 346 Millionen.

Zu den Angeboten von PayPal zählen PayPal, PayPal Credit, die Bezahl-App Venmo und die Zahlungsplattform Braintree. Die Dienste richten sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Das 1998 gegründete Unternehmen wurde 2002 von eBay gekauft; im Juli 2015 wurde PayPal jedoch wieder ausgegliedert und erneut als eigenständiges Unternehmen an der Börse notiert. (23.12.2020/ac/a/n)



Quelle: aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr