Paypal senkt Jahresziele - Aktie unter Druck

Mittwoch, 24.07.19 23:15
Paypal senkt Jahresziele - Aktie unter Druck
Bildquelle: fotolia.com
SAN JOSE (dpa-AFX) - Der Online-Bezahldienst Paypal hat Anleger mit einer Senkung des Geschäftsausblicks vor den Kopf gestoßen. Das Unternehmen kürzte seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2019 deutlich zusammen, woraufhin der Aktienkurs nachbörslich um knapp sieben Prozent nachgab. Statt Erlösen von bis zu 18,1 Milliarden Dollar stellt Paypal jetzt nur noch maximal 17,8 Milliarden in Aussicht.

Dabei konnten sich die Ergebnisse für das abgelaufene zweite Quartal noch gut sehen lassen. Dank des boomenden Online-Handels kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 4,3 Milliarden Dollar, wie die ehemalige Ebay -Tochter am Mittwoch nach US-Börsenschluss im kalifornischen San Jose mitteilte. Der Nettogewinn schoss sogar um 56 Prozent auf 823 Millionen Dollar (739 Mio Euro) in die Höhe./hbr/DP/fba



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Panasonic schließt sich für die Verbesserung von Halbleiterfertigungsprozessen mit IBM Japan zusammen

OSAKA, Japan – Am 15. Oktober 2019 haben IBM Japan, Ltd. und die Tochtergesellschaft der Panasonic Corporation, Panasonic Smart Factory Solutions Co., Ltd. (nachfolgend „Panasonic“) bekanntgegeben, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13144

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.10.19
35,18 EUR
0,56 %
Datum :
15.10.19
92,94 EUR
0,58 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr