Marktübersicht

Paysafe kooperiert mit Huawei und ermöglicht Online-Barzahlungen in der Huawei AppGallery

Donnerstag, 25.11.21 10:00
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com

LONDON –

Die führende spezialisierte Zahlungsplattform Paysafe (NYSE: PSFE) gibt heute eine neue Partnerschaft mit Huawei bekannt, einem weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie-Infrastruktur und intelligenten Geräten. paysafecard, die Online-Bargeldlösung von Paysafe, ist nun als alternative Zahlungsmethode in der Huawei App Gallery in Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Norwegen, Polen, Spanien und Schweden verfügbar. Es ist geplant, die Einführung auf die meisten Länder, in welchen paysafecard verfügbar ist, auszudehnen, damit Millionen von Kunden bargeldlose Online-Einkäufe tätigen können.

paysafecard ist in 50 Ländern über ein Vertriebsnetz von mehr als 700.000 Verkaufsstellen erhältlich und ermöglicht es Konsumenten, mit Bargeld Waren und Dienstleistungen online zu kaufen. Die Transaktionen werden einfach und sicher über das paysafecard Konto abgewickelt. Sensible Finanzdaten wie Bankkonto- oder Kreditkartendaten sind nicht erforderlich.

Udo Müller, CEO von paysafecard, erklärt zu dieser Kooperation: „Die Zusammenarbeit mit einem Powerhouse wie Huawei erweitert die Reichweite unserer bargeldbasierten Zahlungslösung auf Millionen von zusätzlichen Konsumenten. Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, paysafecard zur bevorzugten Zahlungsmethode im Bereich der digitalen Unterhaltung zu machen. Für Konsumenten, die auf Bargeld angewiesen sind, werden Einkäufe in der Huawei AppGallery leichter zugänglich, da sie ohne Kreditkarte und ohne sensible Finanzdaten preisgeben zu müssen online einkaufen können.“

Dr. Jaime Gonzalo, Vizepräsident von Huawei Mobile Services Europe, fügt hinzu: „Die Zufriedenheit unserer Kunden war schon immer der Leuchtturm, der unsere Bemühungen leitet. Daher freuen wir uns, dank unserer Partnerschaft mit der eCash-Lösung paysafecard von Paysafe eine sichere Zahlungsmethode ankündigen zu können. Dadurch erweitern wir die Checkout-Optionen unseres Ökosystems und können unsere Produkte und Dienstleistungen all jenen Nutzern von Huawei Services leichter zugänglich machen, die bei Online-Zahlungen die Verwendung von Bargeld gegenüber Bankkarten und anderen Zahlungslösungen bevorzugen.“

Über paysafecard

paysafecard, Marktführer im Bereich der eCash Zahlungslösungen, wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wien. paysafecard ist Teil der internationalen Paysafe Group, welche über ein breites Portfolio von innovativen Zahlungslösungen und -services verfügt. paysafecard bietet Prepaid- bzw. Online-Bargeldlösungen unter den Marken paysafecard, my paysafecard Konto, paysafecard Mastercard® und Paysafecash an. Erhältlich in 700.000 Verkaufsstellen in 50 Ländern, ermöglicht paysafecard einfache und sichere Onlinetransaktionen mit Bargeld. Durch die Verwendung eines 16-stelligen paysafecard Codes benötigen Kunden für die Bezahlung im Internet weder Konto noch Kreditkarte; vertrauliche Finanzdaten des Kunden bleiben auf diese Weise geschützt. Im Jahr 2018 entwickelte paysafecard Paysafecash, womit Kunden einfach und sicher Online-Käufe im Nachhinein in einer Partnerfiliale mit Bargeld bezahlen können. Paysafecash ist bereits in 30 Ländern verfügbar. 2020 erreichte paysafecard ein Transaktionsvolumen von 4 Milliarden Euro. www.paysafecard.com

Über Paysafe Limited

Paysafe Limited („Paysafe“) (NYSE: PSFE) (PSFE.WS) ist eine führende spezialisierte Zahlungsplattform mit dem zentralen Ziel, Unternehmen und Konsumenten zu verbinden, um nahtlose Zahlungsvorgänge zu ermöglichen. Dabei wird auf die internationale, branchenführende Expertise im Processing, bei digitalen Wallets und Bargeldlösungen für das Internet zurückgegriffen.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Online-Zahlungsgeschäft, einem jährlichen Gesamttransaktionsvolumen von 100 Mrd. USD im Jahr 2020 und rund 3.400 Mitarbeitern an über 12 globalen Standorten verbindet Paysafe Unternehmen und Verbraucher weltweit durch über 70 Zahlungsarten in mehr als 40 verschiedenen Währungen. Die Lösungen werden auf einer integrierten Plattform geboten und sind auf mobile-initiierte Zahlungen, real-time analytics und die Konvergenz von stationärem und digitalem Handel ausgerichtet. Zusätzliche Informationen finden Sie auf www.paysafe.com

Über Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Infrastruktur und intelligenten Geräten. Mit integrierten Lösungen in vier Schlüsselbereichen (Telekommunikationsnetze, IT, intelligente Geräte und Cloud-Dienste) setzen wir uns dafür ein, die Digitalisierung für jeden Menschen, jedes Haus und jedes Unternehmen zu ermöglichen, um eine vollständig vernetzte, intelligente Welt zu schaffen.

Das End-to-End-Portfolio an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen von Huawei ist sowohl wettbewerbsfähig als auch sicher. Durch die offene Zusammenarbeit mit Ökosystempartnern schaffen wir dauerhafte Werte für unsere Kunden und arbeiten daran, Menschen zu befähigen, das Leben zu Hause zu bereichern und Innovationen in Unternehmen jeder Art und Größe zu inspirieren.

Bei Huawei konzentriert sich die Innovation auf die Bedürfnisse der Kunden. Wir investieren stark in die Grundlagenforschung und konzentrieren uns auf technologische Durchbrüche, die die Welt voranbringen. Wir beschäftigen mehr als 188.000 Mitarbeiter und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig. Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein privates Unternehmen, das sich vollständig im Besitz seiner Mitarbeiter befindet.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr