Persistent gewinnt den prestigeträchtigen 2020 ISG Star of Excellence™ Award und erreicht höchste Kundenerfahrungswerte unter allen Unternehmen

Dienstag, 15.09.20 17:45
Newsbild
Bildquelle: Fotolia


PR Newswire





Auch ausgezeichnet in den Bereichen BFSI und Gesundheitswesen und Life Sciences, sowohl in Nordamerika als auch in APAC-Region

SANTA CLARA, Calif. und PUNE, Indien, 15. September 2020 /PRNewswire/ -- Information Services Group (ISG), eines der führenden Marktforschungs- und Beratungshäuser im Informationstechnologie-Segment, hat bekannt gegeben, dass Persistent Systems (BSE: Persistent) (NSE: Persistent) basierend auf den Rückmeldungen von mehr als 100 Unternehmenskunden den dritten alljährlich verliehenen ISG Star of Excellence™ Award für die Qualität seiner technologischen Kerndienstleistungen gewonnen hat.

Persistent Systems Logo
Mit den ISG Star of Excellence Awards werden sowohl Spitzenleistungen in den wichtigsten Technologien und Dienstleistungen im Bereich neue Technologien ausgezeichnet, sondern auch Exzellenz bei der Kundenorientierung in bestimmten Branchen und geografischen Regionen. Persistent wurde ebenfalls in vier Kategorien ausgezeichnet:

  • BFSI - weltweit
  • Gesundheitswesen und Life Sciences - weltweit
  • Region Nordamerika
  • Region APAC
In den folgenden Kriterien schnitt Persistent besser ab als der Rest des Markts: effektive Ausführung, Wertschöpfung für alle Interessengruppen, kulturelle Anpassung an Unternehmenskunden und starke Zusammenarbeit innerhalb des Kunden-Ökosystems.

Persistent hat sich erstmals an der Umfrage beteiligt, und diese jüngsten Auszeichnungen sind ein weiterer Beweis für seine Fähigkeiten. Gerade wurde das Unternehmen in dem Q2 2020 ISG Index als ein führender Dienstleistungsanbieter weltweit sowie auf dem amerikanischen Kontinent und in der Region EMEA erwähnt.

Im Rahmen ihrer diesjährigen „Voice of the Customer"-Studie befragte ISG mehr als 2.000 Unternehmenskunden über eine Vielzahl von führenden IT-Dienstleistern nach Feedback zur Servicequalität der Anbieter. Die Unternehmen wurden gebeten, die Anbieter etablierter Technologien in den Bereichen Kollaboration, Umsetzung, Governance, Innovation sowie Teams einzustufen. Alle Befragten haben direkt mit den Dienstleistern zu tun und stellen einen breiten Querschnitt bezüglich Branchen, Unternehmensgröße, geografischer Lage und Verantwortungsbereichen dar. Die Preisträger wurden aus 24 Dienstleistungsanbietern ausgewählt, die im vergangenen Jahr durchweg die höchsten Standards im Kundenservice bewiesen haben.

Michael P. Connors, Chairman und CEO von ISG, sagte: 

„Im Namen der ISG möchte ich Persistent Systems herzlich gratulieren. In diesem Jahr erhielten wir mehr Antworten denn je aus dem bisher breitesten Spektrum von Unternehmen und Anbietern. Dies zeigt das wachsende Prestige dieser Auszeichnung und verdeutlicht, dass sie wirklich die ganze Vielfalt und Breite der globalen Beschaffungsindustrie reflektiert: Technologiestrategen, Geschäftsführer, Einkaufsleiter und gewerbliche Lieferantenmanager waren unter den Befragten repräsentativ vertreten. Das Kundenerlebnis war ein wichtiger Wettbewerbsfaktor der ISG Star of Excellence Awards. Dies soll die gesamte Branche dazu veranlassen hier einen Schwerpunkt zu setzen. Persistent ist immer wieder unter den Top-Playern zu finden. Das zeugt ganz klar von der Wirksamkeit ihrer Projekte, die die Digitalisierung der Geschäftstätigkeit vorantreiben und zur Modernisierung der Unternehmen beitragen."

ISG fiel auf, dass die in diesem Jahr befragten Unternehmen wiederholt den Wunsch äußerten, dass die Dienstleister sich als ein Teil des Firmenteams fühlen und eng mit anderen Technologieanbietern im Ökosystem des Unternehmens zusammenarbeiten.

Sandeep Kalra, Executive Director und President, Persistent Systems, äußert sich dazu:

„Diese Anerkennung, die auf dem Feedback unserer Kunden aus aller Welt beruht, ist für Persistent die stärkste Bestätigung. Wir sind stolz darauf, zugleich strategische als auch taktische Leistungen zu bringen. Durch die Kombination von visionärem Denken mit den aktuellsten Technologien, bringen wir unseren Kunden schlagkräftige Lösungen. Der Erfolg unserer Kunden ist die Grundlage unseres stetigen Wachstums - auch in diesen schwierigen Zeiten."

Die ISG Star of Excellence Awards zeichnen Firmen aus, deren Dienstleistungen, den Kern der Branche bilden: Dazu gehören die Anwendungsentwicklung, Rechenzentren, End User Computing, Managed Network Services und Business Process Management. Auch cloud-basierte Dienste, die in eine der oben genannten Kategorien fallen, wurden berücksichtigt.

Kriterien für die Qualifikation 

Folgende Kriterien gelten für die Qualifikation für einen Star of Excellence Award:

  • Mindestens 20 Einzelkunden und 30 Antworten sind notwendig
  • Die Antworten müssen mindestens zwei Technologien (ADM, Data Center, EUC, MNS, BPM) umfassen
  • Mindestens zwei geografische Regionen müssen in den Antworten abgedeckt werden (Australien/NZ; Restliches Asien; Südeuropa, Mittlerer Osten und Afrika; DACH; Nordische Länder; GB; Nordamerika; Lateinamerika)
  • Die Antworten müssen alle Kategorien (Zusammenarbeit, Ausführung, Governance, Innovation und Menschen) abdecken, um sich zu qualifizieren.
Informationen zu ISG 

ISG (Information Services Group) (Nasdaq: III) ist ein weltweit führendes Forschungs- und Beratungsunternehmen im Technologiesektor. Mehr als 700 Kunden, darunter mehr als 75 der globalen Top-100-Unternehmen, schätzen ISG als zuverlässigen Geschäftspartner. Das Unternehmen sieht sich in der Pflicht, der Wirtschaft, Organisationen des öffentlichen Sektors sowie Dienstleistern und Technologieanbietern dabei zu helfen, operative Spitzenleistung und schnelleres Wachstum zu erzielen. Das Leistungsspektrum deckt folgende Bereiche ab: digitale Transformation (einschließlich Automatisierung), Cloud und Datenanalyse, Beratung bei Beschaffungsfragen, Managed Services in den Bereichen Governance und Risiko, Netzbetreiberdienste, Erarbeitung von Strategien und Abläufen, Änderungsmanagement, Marktforschung sowie Technologieforschung und -analyse. ISG wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Stamford (Connecticut, USA). Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.300 digital versierte Experten und ist in über 20 Ländern tätig. Das weltweit aufgestellte Team ist bekannt für seine innovativen Denkansätze, seinen Markteinfluss, sein fundiertes Branchen- und Technologiewissen sowie sein erstklassiges Leistungsspektrum bei Forschung und Analyse auf Grundlage der branchenweit umfassendsten Marktdaten. Weitere Informationen finden Sie unter www.isg-one.com.

Informationen zu Persistent Systems 

Persistent Systems (BSE & NSE: PERSISTENT) ist ein globaler Lösungsanbieter, der digitale Geschäftsbeschleunigung, Unternehmensmodernisierung und digitales Produkt-Engineering für Unternehmen in allen Branchen und Regionen bereitstellt.

www.persistent.com 

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise 

Für Risiken und Unwägbarkeiten, die mit zukunftsgerichteten Aussagen in Zusammenhang stehen, besuchen Sie bitte www.persistent.com/FLCS 

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1022385/Persistent_Systems_Logo.jpg

Medienkontakte

Ken Montgomery

Persistent Systems (Weltweit)

+1 213 500 8355 

ken_montgomery@persistent.com 

Saviera Barretto

Archetype

+91 84249 17719

saviera.barretto@archetype.co





Quelle: PR Newswire




News und Analysen

RAVE Restaurant Group, Inc. Reports Fourth Quarter and Fiscal Year 2020 Financial Results

PR NewswireDALLAS, Sept. 30, 2020DALLAS, Sept. 30, 2020 /PRNewswire/ -- RAVE Restaurant Group, Inc. (NASDAQ: RAVE) today reported financial results for the fourth quarter and fiscal year ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15859 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr