Pfleiderer Aktie
WKN: 676474 ISIN: DE0006764749
aktueller Kurs:
-
Veränderung:
-
Veränderung in %:
- %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Pfleiderer zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Pfleiderer verschlankt Vorstand im Zuge der Restrukturierung

Montag, 17.10.11 14:50
Pfleiderer verschlankt Vorstand im Zuge der Restrukturierung
Bildquelle: fotolia.com

Neumarkt (aktiencheck.de AG) - Der Holzkonzern Pfleiderer AG (ISIN DE0006764749/ WKN 676474) meldete am Montag, dass er im Zuge der Restrukturierung und Neuausrichtung der gesamten Organisationsstruktur die Anzahl der Vorstandsfunktionen reduziert.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, wurde mit Pawel Wyrzykowski im gegenseitigen Einvernehmen die Beendigung seiner Vorstandstätigkeit zum 17. Oktober 2011 beschlossen. Wyrzykowski war im Unternehmen für die Geschäftsbereiche Business Center Osteuropa, Panel Nordamerika sowie Flooring Europa verantwortlich. Er wird dem Unternehmen weiterhin in beratender Funktion verbunden bleiben.

Daneben wird Heiko Graeve, bisher tätig in der Position als Finanzvorstand, seine Tätigkeit für den Pfleiderer-Konzern einvernehmlich ebenfalls zum 17. Oktober 2011 beenden.

Die Aufgaben von Wyrzykowski und Graeve werden durch die weiteren Mitglieder des Vorstands, Hans H. Overdiek (Vorstandsvorsitzender) sowie Hans-Joachim Ziems, wahrgenommen, hieß es.

Die Aktie von Pfleiderer notiert aktuell mit einem Plus von 0,51 Prozent bei 0,39 Euro. (17.10.2011/ac/n/nw)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Pfleiderer-Aktie: Verkauf von Pergo an Mohawk Industries

Neumarkt (www.aktiencheck.de) - Der Holzkonzern Pfleiderer AG (ISIN DE0006764749/ WKN 676474) hat eine Vereinbarung mit der Mohawk Industries Inc. (ISIN US6081901042/ WKN 885067) über den Verkauf ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr