Platin
WKN: COM017
ISIN: XC0009665545 Region: Rohstoffe
Sektor: Edelmetalle
Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.050,62 EUR
Veränderung:
12,80 EUR
Veränderung in %:
1,02 %
weitere Analysen einblenden

Platin: Käufer am Zug

Mittwoch, 17.03.21 10:35
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Nach einer Rally, die in der Spitze bis an das Kursziel bei 1.330 USD führte, ging der Platinpreis (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) ab Mitte Februar in eine Korrektur über, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Diese sei zunächst relativ steil und erreichte nach kurzer Zeit schon die Unterstützung bei 1.135 USD verlaufen, an der es schlussendlich zu einer Erholung gekommen sei. Gleichzeitig habe dieser Kursrutsch aber die letzte Rallyphase seit Ende Januar neutralisiert. Mit dem Ausbruch über den Kreuzwiderstand bei 1.193 USD habe sich der Anstieg fortgesetzt, habe bisher jedoch an der Kurshürde bei 1.228 USD gestoppt.

Die Käufer hätten es jetzt in der Hand, mit einem nachhaltigen Ausbruch über 1.228 USD weiter Boden gutzumachen. Die Chancen dafür stünden auch nach einer Korrektur bis 1.193 USD weiterhin gut. Allerdings sollte Platin nicht tiefer zurücksetzen, da sonst schon ein Rückfall auf 1.155 USD und darunter bereits wieder an die 1.135-USD-Marke folgen könne, welcher die Erholung der letzten Tage beenden würde. Unter der Marke sollte man sich sogar wieder auf einen Abverkauf bis 1.066 und später 1.013 USD einstellen. Bleibe der Platinpreis dagegen über 1.193 USD und könne er anschließend auch über 1.228 USD ansteigen, wäre eine Ausweitung der Erholung bis 1.265 USD die Folge. (17.03.2021/ac/a/m)


Quelle: aktiencheck


Platin Chart in Euro je Feinunze Profichart

Chart

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Gold 1.522,57 0,22%
Palladium 2.442,91 0,62%
Rhodium - -100,00%
Silber 23,00 1,07%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr