Porsche SE erwartet höheren Gewinn für 2020

Freitag, 22.01.21 13:01
Porsche 911 GTS in rot.
Bildquelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
STUTTGART (dpa-AFX) - Wegen der Erholung bei Volkswagen nach dem Corona-Einbruch rechnet die Dachgesellschaft Porsche SE für das vor kurzem zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2020 mit einem höheren Gewinn. Das Ergebnis unter dem Strich werde voraussichtlich deutlich positiv sein, teilte die in Stuttgart ansässige Holding am Freitag mit. Bislang hieß es, man erwarte ein positives Ergebnis. Konkrete Zahlen wurden aber noch nicht genannt.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Hintergrund der nun geäußerten Aussage zum Gewinn für das Jahr 2020 ist, dass Volkswagen für das vergangene Jahr ein operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen von rund 10 Milliarden Euro erwartet. Die Folgen des Dieselskandals sind dabei noch nicht berücksichtigt. Im Jahr 2019 hatte die Porsche SE einen Gewinn von 4,4 Milliarden Euro erzielt.

Nach drei Quartalen hatte die Porsche SE im Jahr 2020 einen Gewinn nach Steuern von 437 Millionen Euro verbucht. Das war zwar weit entfernt vom Niveau des Vorjahres, als zum gleichen Zeitpunkt 3,52 Milliarden Euro Gewinn verbucht werden konnten. Zur Mitte des vergangenen Jahres hatte die Holding allerdings auch noch mit 329 Millionen Euro im Minus gelegen.

Die von den Familien Porsche und Piëch kontrollierte Porsche SE (PSE) hält gut 53 Prozent der Stammaktien von Volkswagen. Zwar gibt es noch einige weitere Beteiligungen, das Geschäft hängt aber zum allergrößten Teil an der Entwicklung des VW -Konzerns./ols/DP/jha



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Aktien Frankfurt: Dax-Rekordjagd geht weiter - 'Anleger geben Zurückhaltung auf'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstag nach einem verhaltenen Start wieder nach oben gehangelt und einen Rekord markiert. Am Mittag notierte der deutsche Leitindex 0,37 Prozent höher ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16183 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
09.03.21
193,00 EUR
-1,40 %
Datum :
09.03.21
75,64 EUR
-2,20 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr