Marktübersicht

Dax
12.751,00
-0,11%
MDax
26.854,00
-0,03%
BCDI
144,13
0,00%
Dow Jones
25.199,29
0,32%
TecDax
2.875,25
-0,01%
Bund-Future
162,82
0,03%
EUR-USD
1,16
0,01%
Rohöl (WTI)
67,82
1,01%
Gold
1.223,16
-0,35%

Presse: Air-Berlin-Verkauf soll bis zu 350 Millionen bringen

Samstag, 23.09.17 12:02
Presse: Air-Berlin-Verkauf soll bis zu 350 Millionen bringen
Bildquelle: iStock by Getty Images
BERLIN (dpa-AFX) - Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen. Wie die "Bild"-Zeitung und die Berliner "B.Z." am Samstag berichteten, geht der Gläubigerausschuss von Gesamteinnahmen zwischen 250 und 350 Millionen Euro aus. Damit solle der Kredit zurückgezahlt werden, den die Bundesregierung bereitgestellt hatte, um Air Berlin während der Verkaufsverhandlungen in der Luft zu halten.

Details zur Zerschlagung von Air Berlin und zum Verkauf der Einzelteile an verschiedene Bieter sollen am Montag bekanntgegeben werden. Wie die "Rheinische Post" (Samstag) berichtete, müsse noch ein Streit zwischen Lufthansa und Easyjet um besonders begehrte Flugrechte in Düsseldorf beigelegt werden. Im Umfeld des Gläubigerauschusses heiße es, der britische Billigflieger wolle nicht nur seine Präsenz in Berlin erhöhen, sondern auch in der NRW-Landeshauptstadt relativ viele Start- und Landerechte übernehmen. Lufthansa wolle aber nicht auf alle diese Routen verzichten. Es gehe um wichtige Strecken etwa nach München oder Hamburg.

Air Berlin hatte in der Nacht zu Freitag angekündigt, einen Verkauf an Lufthansa und Easyjet anzustreben. Die Gewerkschaften dringen nun darauf, dass die neuen Eigentümer auch die Beschäftigten übernehmen. Laut "Bild" und "B.Z." sind am Montag in Berlin und am Dienstag in Düsseldorf Betriebsversammlungen geplant./hgo/DP/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Wenig Bewegung

FRANKFURT (dpa-AFX)AKTIENDEUTSCHLAND: - RUHIGER HANDEL - Nach fünf Gewinntagen ist der Dax am Donnerstag vorbörslich leicht im Minus. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9292

Titel aus dieser Meldung

Datum :
19.07.18
0,03 EUR
0,00 %
Datum :
19.07.18
21,40 EUR
-0,01 %
Datum :
19.07.18
19,30 EUR
0,00 %
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr