Tesla Motors Aktie
WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014
aktueller Kurs:
322,23 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Tesla Motors zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Presse: VDA-Chef rechnet mit 70 000 Jobs weniger wegen E-Autos

Freitag, 22.11.19 19:42
Presse: VDA-Chef rechnet mit 70 000 Jobs weniger wegen E-Autos
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Der Autolobbyist Bernhard Mattes rechnet damit, dass die Umstellung auf Elektroantriebe die Autobranche in Deutschland Zehntausende Jobs kostet. "Wir gehen davon aus, dass etwa 70 000 Stellen wegfallen", sagte der scheidende Präsident des Verbands der Automobilhersteller (VDA) dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag). Im September hatte Mattes seinen Rückzug zum Jahresende 2019 angekündigt. Bereits jetzt müssten die Mitarbeiter der Branche für den Bau der neuen E-Autos qualifiziert werden, "nicht erst, wenn die E-Mobilität einen hohen Anteil erreicht".

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass der US-Elektroauto-Hersteller Tesla nahe Berlin eine Großfabrik bauen will. Bis zu vier Milliarden Euro wolle der Konzern investieren. In verschiedenen Schritten sollen dort mehrere Tausend Arbeitsplätze entstehen. Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer hatte die Job-Euphorie aber bereits früh gedämpft: Die Zahl der Stellen in der künftigen Fabrik solle man nicht überschätzen. "Zellfabrikation ist hochautomatisiert. Da zählen Energiekosten deutlich mehr als Arbeitskosten", hatte der Autofachmann Mitte November nach Bekanntwerden des Standorts gesagt./juc/DP/he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Woidke: Sind mit Tesla in intensiven Verhandlungen

POTSDAM (dpa-AFX) - Brandenburgs Misterpräsident Dietmar Woidke mahnt trotz des enormen Interesses an der Ansiedlung des US-E-Autobauers Tesla zur Ruhe. Es gebe zwar großen Zeitdruck. "Aber ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 30

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr