Marktübersicht

Dax
12.538,00
-0,18%
MDax
26.518,00
-0,76%
BCDI
144,59
0,00%
Dow Jones
25.058,12
-0,03%
TecDax
2.874,00
0,19%
Bund-Future
162,46
-0,42%
EUR-USD
1,17
0,70%
Rohöl (WTI)
68,07
0,15%
Gold
1.231,91
0,73%

Pressestimme: 'Berliner Morgenpost' zum Berliner Dieselgipfel

Donnerstag, 21.09.17 05:35
Pressestimme: 'Berliner Morgenpost' zum Berliner Dieselgipfel
Bildquelle: iStock by Getty Images
BERLIN (dpa-AFX) - Die "Berliner Morgenpost" über das Vorgehen Berlins zur Förderung eines schnelleren Umstiegs weg von Diesel-Fahrzeugen:

"Berlin will nicht untätig darauf warten, bis sich die Automobilbranche bewegt. Stattdessen will das Land selbst aktiv werden, damit sich die Stickstoffdioxidbelastung in der Hauptstadt verringert. Es gibt jetzt konkrete Pläne, die Unternehmen bei der Umstellung auf umweltfreundlichere Fahrzeuge zu unterstützen. Für jedes Diesel-Taxi, das durch ein neues Hybrid-, Elektro- oder Brennstoffzellen-Taxi ersetzt wird, will das Land die Fördersumme des Bundes verdoppeln. Die Initiative kann bei Tausenden von Taxis durchaus Wirkung entfalten. Berlin muss gleichzeitig aber mehr Geld investierten, um die Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge zu verbessern. Nur dann wächst wohl auch die Bereitschaft der Berliner, auf Elektro-Autos umzusteigen. Derzeit sind nur rund 1500 Berliner damit unterwegs."/yyzz/DP/tos



Quelle: dpa


News und Analysen

ARD-Promis schlagen bei der Quote die RTL-Kids

BERLIN (dpa-AFX) - ARD gegen RTL , Promis gegen Kinder: Beim Rennen der großen Samstagabendshows hatte das Erste die Nase vorn. Kai Pflaumes mehr als drei Stunden dauerndes Spektakel "Wer weiß ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9311

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie fällt auf 12-Monats-Tief!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr