Pressestimme: 'Die Glocke' zur Rentenpolitik

Freitag, 14.01.22 05:35
Verschiedene Tageszeitungen auf einem Tisch.
Bildquelle: pixabay
OELDE (dpa-AFX) - "Die Glocke' zur Rentenpolitik:

"Dass nun zusätzlich ein Kapitalstock - eine Art Aktien-Rente - aufgebaut wird, ist zu begrüßen. Die vorgesehenen zehn Milliarden Euro müssen nach Expertenansicht aber deutlich aufgestockt werden, um einen Beitrag zur Stabilisierung zu leisten. Es wird künftig ferner darauf ankommen, die Basis der Beitragszahler zu verbreitern. Dass Beamte und Selbstständige in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen, ist überfällig."/yyzz/DP/he



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr