Marktübersicht

Dax
12.445,00
-0,84%
MDax
25.856,00
0,15%
BCDI
131,71
0,00%
Dow Jones
24.024,13
-1,74%
TecDax
2.607,25
0,15%
Bund-Future
157,91
0,05%
EUR-USD
1,22
-0,02%
Rohöl (WTI)
67,79
-1,71%
Gold
1.330,94
0,03%

Pressestimme: 'Frankenpost' zu Air Berlin

Freitag, 22.09.17 05:35
Pressestimme: 'Frankenpost' zu Air Berlin
Bildquelle: iStock by Getty Images
HOF (dpa-AFX) - Die "Frankenpost" über die Übernahmegespräche zur insolventen Fluglinie Air Berlin:

"Air Berlin wird zerlegt. Die einst stolze, aufstrebende Fluggesellschaft scheiterte in einem Markt, der einem Raubtier-Milieu gleicht. Die Lufthansa hat ein klares Ziel: den Mittelstreckenbereich von Air Berlin günstig zu übernehmen, um vor allem Ryanair daran zu hindern, in diesem Segment weiter zu erstarken. Dass die größte deutsche Airline an der Langstrecke von Air Berlin kein Interesse hat, ist plausibel. Lufthansa-Chef Jens Spohr versucht, sich mit einem kompakten eigenen Angebot gegen den Riesen Emirates auf der Langstrecke zu behaupten."/yyzz/DP/tos



Quelle: dpa


News und Analysen

GNW-News: Neue Firmen an den Spitzenpositionen im 2018 All-Europe Trading Team

Neue Firmen an den Spitzenpositionen im 2018 All-Europe Trading TeamNEW YORK, NY--(GlobeNewswire - 25. April 2018) - Der Wettbewerb im elektronischen Handel wird immer härter, da sich die globalen ...weiterlesen

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Per Saldo 78% Kursverlust seit 2008!
  • Spannung vor HV am 09.05.18!
  • Gelingt 2018 der Turnaround?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr