Pressestimme: 'Fuldaer Zeitung' zu Corona-Schnelltests

Samstag, 06.03.21 05:35
Verschiedene Tageszeitungen auf einem Tisch.
Bildquelle: pixabay
FULDA (dpa-AFX) - "Fuldaer Zeitung" zu Corona-Schnelltests:

"Schon vor einem Jahr war die Bedeutung von Schnelltests klar, doch erst jetzt ist Jens Spahn aufgewacht, um festzustellen, dass Massentestungen eine gewisse Logistik erfordern. Doch das Desaster schadet ihm nicht: Die Kanzlerin machte ihn diese Woche (ausgerechnet zusammen mit "Maut-Andi" Scheuer) zum Leiter einer Testbeschaffungs-Taskforce. Und auch der hessische Ministerpräsident scheint ins Test-Fettnäpfchen zu treten. Derweil zeigt die Wirtschaft, wie es geht: Aldi, nicht Spahn, gibt die ersten Selbttests aus. Peinlich!"/yyzz/DP/he



Quelle: dpa-AFX


Kurssuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr