Pressestimme: 'Leipziger Volkszeitung' zu Coronavirus/Deltavariante

Donnerstag, 17.06.21 05:35
Verschiedene Tageszeitungen auf einem Tisch.
Bildquelle: pixabay
LEIPZIG (dpa-AFX) - "Leipziger Volkszeitung" zu Coronavirus/Deltavariante:

"Bislang war bei Corona das, was in Großbritannien passiert, ein guter Indikator dafür, was Kontinentaleuropa droht. In Großbritannien zeigt sich: Auch Geimpfte erkranken, die Impfung scheint aber schweren Krankheitsverläufen bei der Deltavariante recht gut vorzubeugen. Das ist immerhin etwas. Die Politik in Deutschland wird durch diese Entwicklung ein weiteres Mal vor eine sehr komplexe Herausforderung gestellt. Die Inzidenzen sind gesunken, die Impfquote nimmt zu: Das alles löst den berechtigten Wunsch nach Lockerungen aus. Die Menschen möchten und brauchen jetzt einen Sommer, in dem wieder mehr normales Leben möglich ist. Eine Gesellschaft im Dauerlockdown dreht irgendwann durch."/yyzz/DP/he



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr