Pressestimme: 'Leipziger Volkszeitung' zu Europas Verhältnis zu China

Freitag, 05.08.22 05:35
Finanzzeitungen in einer Ablage.
Bildquelle: pixabay
LEIPZIG (dpa-AFX) - "Leipziger Volkszeitung" zu Europas Verhältnis zu China:

Neu: boerse.de-Technologiefonds!
Ab jetzt an der Börse handelbar ...


"Europa und besonders Deutschland müssen die Abhängigkeit von China prüfen. Dass hierzulande so viele schockiert über die Energieabhängigkeit von Russland waren, wirft ein schlechtes Licht auf uns selbst. Schon jetzt sollten wir uns klarmachen, dass Angela Merkel auch gegenüber China eher einen Schmusekurs als eine kritische Partnerschaft pflegte - und im Falle eines weiteren Krisenherdes das nächste böse Erwachen droht. Dass heißt nicht, dass der Westen aktiv Rückzug, Systemwettbewerb und neue Blockbildung betreiben sollte. Es heißt aber, Alternativen dazu aufzubauen, dass China für uns als Absatzmarkt und Billigwerkbank bislang die einfachste und daher zu oft die einzige Lösung war."/yyzz/DP/he



Quelle: dpa-AFX


NEU: boerse.de-Technologiefonds:
Ihr Champions-Plus-Fonds für Zukunftstrends Info ...