Pressestimme: 'Nürnberger Nachrichten' zu Kritik/10-H-Regel

Freitag, 14.01.22 05:35
Verschiedene Tageszeitungen auf einem Tisch.
Bildquelle: pixabay
NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Nachrichten" zu Kritik/10-H-Regel:

"Umweltminister Glauber hat schon recht: Gerade ein Land wie Bayern hat in der Vergangenheit davon profitiert, dass es die Versorgungssicherheit beim Strom garantieren konnte. Es war ein Standortvorteil, den Bayern gerade verspielt. Denn energiehungrige Unternehmen haben sich im Land angesiedelt; sie pochen jetzt auf ein stabiles Energienetz. Fehlt es, wird die Energie zu teuer, werden sie in dieser globalisierten Welt ihre Produktion verlegen. Für das Land ist die Energiewende deshalb unabdingbar mit der Versorgungssicherheit verknüpft."/DP/jha



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr