Marktübersicht

Pressestimme: 'Nürnberger Zeitung' zu CSU-Kritik an Söder

Mittwoch, 13.10.21 18:43
Verschiedene Tageszeitungen auf einem Tisch.
Bildquelle: pixabay
NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Zeitung" zu CSU-Kritik an Söder:

"In diesen Momenten fällt manchem auf, dass es mit dem Teamgedanken - obwohl dieser von Stoiber, Seehofer und Söder stets im Munde geführt - nicht so weit her ist. Die CSU ist nach wie vor alles andere als eine basisdemokratische Veranstaltung. In wirklich wichtigen Angelegenheiten bestimmen stets der Partei- respektive viele Sub-Chefs - weniger Chefinnen -, wo es lang geht. Erst wenn Zweifel am Erfolg des Kurses aufkommen, mehren sich die Stimmen nach Mitsprache und es meldet sich so mancher zu Wort, der schon immer alles besser gewusst haben will. Genau in dieser Phase befindet sich die CSU derzeit: Kein Aufstand, aber doch ein Hauch von Götterdämmerung."/DP/jha



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr