Marktübersicht

Pressestimme: 'Nürnberger Zeitung' zum Koalitionsvertrag

Donnerstag, 25.11.21 05:35
Verschiedene Tageszeitungen auf einem Tisch.
Bildquelle: pixabay
NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Zeitung" zum Koalitionsvertrag:

"Insgesamt haben sich die drei Koalitionäre eine ambitionierte Reform-Agenda aufgegeben. Das umlagefinanzierte Rentensystem soll sukzessive durch eine Kapitaldeckung am Anlagenmarkt ergänzt werden, die Ausgaben für Forschung und Entwicklung erhöht, der Mindestlohn deutlich angehoben, das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt und die Rechtsordnung der "gesellschaftlichen Realität" angepasst werden - das bringt teils deutliche Veränderungen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmens mit sich, der Deutschland prägt."/yyzz/DP/he



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr