Pressestimme: 'Volksstimme' zu Auflagen in der Corona-Krise

Montag, 30.03.20 05:35
Aktien Graph
Bildquelle: iStock by Getty Images
MAGDEBURG (dpa-AFX) - 'Volksstimme' zu Auflagen in der Corona-Krise

In dieser Woche wird entschieden, ob das Kontaktverbot über den 5. April hinaus verlängert wird. Es ist aber schon jetzt absehbar, dass genau dies geschehen wird. Wir müssen uns also darauf einstellen, dass auch weiter öffentliche Ansammlungen von mehr als zwei Personen grundsätzlich untersagt sind. Dies ist und bleibt ein schwerer Eingriff in das Leben aller Menschen. Bislang ist weit überwiegend eine bemerkenswerte Disziplin zu beobachten. Von Woche zu Woche aber werden die strengen Corona-Auflagen zu wachsendem Unmut führen. Doch die weitere Ausbreitung des allerorten wütenden Coronavirus zwingt die Politik, basierend auf Empfehlungen der Virologen, zu diesem Schritt. Die Welt befindet sich in einem Ausnahmezustand. Es geht um Leben und Tod. Es wird auf noch unbestimmte Zeit Einschränkungen geben. Sonst kann das Coronavirus nicht eingedämmt werden. Zugleich muss schon jetzt für die Zeit nach Corona geplant werden. Die Menschen brauchen eine Perspektive - und Hoffnung./al/DP/zb



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

IRW-News: Mawson Resources Ltd.: Mawson bohrt 4,9 Meter mit einem Gehalt von 18,0 g/t Gold und 1.236 ppm Kobalt im tiefsten Abschnitt bei Palokas, Finnland

IRW-PRESS: Mawson Resources Ltd.: Mawson bohrt 4,9 Meter mit einem Gehalt von 18,0 g/t Gold und 1.236 ppm Kobalt im tiefsten Abschnitt bei Palokas, FinnlandVancouver, Kanada - Mawson Resources ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14442 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr