Pressestimme: 'Volksstimme' zur Scholz-Erklärung im Bundestag

Donnerstag, 23.06.22 05:34
Finanzzeitungen in einer Ablage.
Bildquelle: pixabay
MAGDEBURG (dpa-AFX) - "Volksstimme" zur Scholz-Erklärung im Bundestag:

Nach dem Tech-Crash:
Bei diesen Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt!


Die Deutschen müssen sich auf eine lange kriegsbedingte Durststrecke einstellen. Dass hat Kanzler Olaf Scholz in seinem Ausblick auf die Gipfel-Kaskade von EU, Nato und G 7 klar gemacht. Wenn irgendwann die Russen in der Ukraine zurückgedrängt sind, soll ein bis dahin vorliegender Marshallplan für den Wiederaufbau greifen. Scholz bemüht dafür das Schlagwort Generationenaufgabe und liegt wohl richtig. Damit dürfen sich nämlich die Deutschen darauf einstellen, dass sie in Sonderheit dafür aufkommen werden müssen, die Ukraine in einen EU-kompatiblen Zustand zu versetzen. In seiner Zeitenwenden-Analyse sagt Scholz aber nicht, warum die hiesige Bevölkerung ihm beim aufgezeigten Weg über Jahrzehnte folgen sollte. Die Vorsorge für den Winter wird nur global angetippt. Den Deutschen werden Strom und warme Wohnung in wenigen Monaten mindestens so wichtig sein wie der Kampf gegen den russischen Imperialismus./kkü/DP/mis



Quelle: dpa-AFX


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr