ProSiebenSat.1 Aktie
WKN: PSM777 ISIN: DE000PSM7770
aktueller Kurs:
6,92 EUR
Veränderung:
0,37 EUR
Veränderung in %:
5,64 %
weitere Analysen einblenden

ProSiebenSat.1: Alter Chef geht - Neue Strategie kommt

Donnerstag, 26.03.20 22:21
News zusammengesetzt aus Tastaturtasten
Bildquelle: fotolia.com
UNTERFÖHRING (dpa-AFX) - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 ändert Strategie und Unternehmensführung. Man werde das operative Geschäft wieder stärker auf den Unterhaltungssektor in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ausrichten, teilte der Konzern am späten Donnerstagabend in Unterföhring mit. Der Schwerpunkt liege hier auf lokalen und Live-Formaten. Unter anderem über die Streaming-Plattform Joyn solle die digitale Reichweite weiter ausgebaut werden. Die bestehenden Beteiligungen, die von Werbung auf den Unterhaltungsplattformen profitierten, sollen hingegen "zu gegebener Zeit veräußert" werden.

Im Zuge dessen scheidet der bisherige Vorstandsvorsitzende Max Conze aus dem Unternehmen aus. Finanzvorstand Rainer Beaujean übernimmt zusätzlich das Amt des Vorstandssprechers. Neu im Vorstand sind ab sofort die ProSiebenSat.1-Manager Christine Scheffler (Personal) und Wolfgang Link (Entertainment)./he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

DGAP-Stimmrechte: ProSiebenSat.1 Media SE (deutsch)

ProSiebenSat.1 Media SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: ProSiebenSat.1 Media SE ProSiebenSat.1 Media SE: ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 35 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr