Protest der IG Metall gegen Stellenabbau bei MAN

Dienstag, 22.09.20 05:49
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
HANNOVER (dpa-AFX) - Die IG Metall will am Dienstag mit einem bundesweiten Aktionstag gegen den geplanten Stellenabbau bei dem Lastwagen- und Bushersteller MAN protestieren. Die Gewerkschaft rief Mitarbeiter der Volkswagen -Tochter auf, auch an Kundgebungen an den Servicestützpunkten in Laatzen und Langenhagen (12.30 Uhr) teilzunehmen. Das Unternehmen hatte am 11. September den Wegfall von bis zu 9500 Stellen weltweit angekündigt. Jürgen Kerner, Hauptkassierer der IG Metall und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei MAN Truck & Bus, sagte, man werde es nicht hinnehmen, "dass die Beschäftigten für Corona und für jahrelanges Missmanagement des Vorstands bestraft werden"./höz/DP/men





Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

KORREKTUR/Rekord beim Solarstrom: Erzeugung höher als im gesamten Vorjahr

(Berichtigt wird in der Meldung vom 20. Oktober der zweite Absatz. Mit dem bislang in diesem Jahr erzeugten Solarstrom ließe sich rein rechnerisch etwa ein Drittel rpt ein Drittel des jährlichen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15189 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.10.20
40,10 EUR
0,38 %
Datum :
30.10.20
125,10 EUR
-1,45 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr