Prozess um Vorwurf des schweren Betrugs bei Goldhändler PIM beginnt

Mittwoch, 16.09.20 16:36
Prozess um Vorwurf des schweren Betrugs bei Goldhändler PIM beginnt
Bildquelle: Adobe Stock
DARMSTADT (dpa-AFX) - Zwei ehemalige Verantwortliche bei dem insolventen Goldhändler PIM müssen sich ab Oktober wegen des Vorwurfs des schweren Betrugs vor dem Landgericht Darmstadt verantworten. Der Prozess gegen die 49 und 52 Jahre alten Angeklagten ist für den 20. Oktober terminiert, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Verhandlungstermine seien zunächst bis in den April hinein geplant.

Vor einem Jahr waren Geschäftsräume der PIM Gold GmbH durchsucht und Gold beschlagnahmt worden. In der Folge meldete die Firma aus Heusenstamm im Kreis Offenbach Insolvenz an. Der Verdacht: Das Unternehmen verkaufte Gold-Investments an Kleinanleger. Zins-Zahlungen sollen nach einer Art Schneeballsystem über neu angeworbene Kundengelder ausgezahlt worden sein.

Nach Angaben des Insolvenzverwalters haben sich bislang rund 8000 Gläubiger gemeldet. Es geht um Forderungen in einer Höhe von rund 160 Millionen Euro. Der 49 Jahre alte Angeklagte sitzt nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft./opi/DP/nas



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

Etam Group Partners with Bambuser to make Annual Fashion Week Live Show Shoppable

PR NewswireSTOCKHOLM, Sept. 29, 2020- Streaming live today, 29 September at 21:00 CEST, "The Sexiest Show of the Year" to conclude with Live Video Shopping for looks straight from the catwalk ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15807 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr