Marktübersicht

Dax
12.422,00
-1,03%
MDax
25.552,00
-1,02%
BCDI
131,47
-0,18%
Dow Jones
24.048,55
0,10%
TecDax
2.567,25
-1,38%
Bund-Future
157,73
-0,11%
EUR-USD
1,22
-0,46%
Rohöl (WTI)
67,97
0,27%
Gold
1.322,08
-0,63%

QUICKSILVER RESOURCES Aktie

Typ: Aktie
WKN: 919542
ISIN: US74837R1041
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
20:44 08.05.12

Quicksilver Resources-Aktie: Verlustabbau trotz Umsatzrückgang

Fort Worth (www.aktiencheck.de) - Der amerikanische Öl- und Erdgaskonzern Quicksilver Resources Inc. (ISIN US74837R1041/ WKN 919542) konnte im ersten Quartal 2012 trotz eines Umsatzrückgang den Verlust reduzieren. Besonders die höheren Kosten sowie die gesunkenen Gaspreise führten zu dieser Entwicklung.

Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 145,5 Mio. US-Dollar unter dem Vorjahreswert von 212,2 Mio. US-Dollar. Beim Nettoergebnis wurde ein Rückgang des Verlust von 70,8 Mio. US-Dollar bzw. 42 Cents je Aktie auf 59,9 Mio. US-Dollar bzw. 35 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum ausgewiesen. Um Einmaleffekte bereinigt wurde im Berichtszeitraum ein Verlust von 9 Cents je Aktie verzeichnet, nach 17 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum.

Analysten hatten zuvor einen Verlust von 4 Cents je Aktie sowie einen Umsatz von 188,3 Mio. US-Dollar erwartet. Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem Verlust von 3 Cents je Aktie sowie einem Umsatz von 194,1 Mio. US-Dollar.

Die Aktie von Quicksilver Resources verliert derzeit an der NYSE 8,32 Prozent auf 4,25 US-Dollar. (08.05.2012/ac/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Momentan liegen keine aktuellen Nachrichten vor.

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Per Saldo 78% Kursverlust seit 2008!
  • Spannung vor HV am 09.05.18!
  • Gelingt 2018 der Turnaround?
Nachrichtensuche

Dax-Aktien: Gewinner/Verlierer Q1 2018

Platz: 20
Unternehmen: Deutsche Bank
Von 15,86 auf 11,32 Euro
Performance: -28,60%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr