RATING: Fitch bestätigt Bestnote für USA trotz Corona-Krise

Donnerstag, 26.03.20 21:37
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Fitch hat die Kreditwürdigkeit der USA trotz der Corona-Krise bestätigt. Die Bonität werde weiterhin mit "AAA" bewertet, teilte die US-Ratingagentur am Donnerstag mit. Der Ausblick für das Rating sei weiterhin stabil.

Die Wirtschaft der USA weise strukturelle Stärken wie Größe, hohes Einkommen pro Kopf und dynamisches Unternehmensumfeld auf, begründete Fitch. Der Dollar als Leitwährung würde dem Land Flexibilität in der Finanzierung geben. Allerdings seien das hohe Haushaltsdefizit und der Schuldenstand ein Schwachpunkt. Das Risiko einer baldigen Abstufung sei gestiegen./fba/he



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

DGAP-PVR: WESTGRUND Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

DGAP Stimmrechtsmitteilung: WESTGRUND Aktiengesellschaft WESTGRUND Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13413 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr