Marktübersicht

Bayer Aktie
Bayer-Aktie
WKN:BAY001
ISIN:DE000BAY0017
Land: Deutschland
Branche: Chemie, Pharma, Bio- und Medizintechnik
Sektor: Chemie
aktueller Kurs:
47,36 EUR
Veränderung:
0,62 EUR
Veränderung in %:
1,32 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 20. Oktober 2021 Info.

Top
10

172

1

BOTSI®-Trendmonitor
Bayer auf Rang 136

Komplette Navigation anzeigen

ROUNDUP: EU-Bürgerinitiative für Bienenschutz erreicht wichtigen Meilenstein

Mittwoch, 29.09.21 13:29
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!" hat eigenen Angaben zufolge genügend Unterschriften gesammelt, damit sich die EU-Kommission mit ihren Forderungen beschäftigen muss. "Dass uns dies trotz der massiven Einschränkungen durch die Corona-Krise gelungen ist, zeigt, wie sehr die Menschen ein Umsteuern in der Agrarpolitik fordern", kommentierte Veronika Feicht, Agrarreferentin am Umweltinstitut München. Da bei der Auszählung auch immer wieder Unterschriften für ungültig erklärt werden können, sammelt die Initiative aber noch weiter.

Bayer kaufen? Bayer halten? Bayer verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Analyse-Telegramm!

Das Anliegen der Initiative ist es, den Einsatz von synthetischen Schädlingsbekämpfungsmitteln schrittweise zu beenden, Produktionsmethoden in der Landwirtschaft umweltfreundlicher zu gestalten und die EU-Agrarpolitik weniger auf industrielle und konventionelle Landwirtschaft auszurichten.

Damit die EU-Kommission eine Europäische Bürgerinitiative berücksichtigt, muss diese in einem vorgegebenen Zeitraum eine Million Unterschriften sammeln. Zudem ist eine bestimmte Anzahl von Unterschriften in mindestens sieben Mitgliedstaaten notwendig. Diese Mindestzahlen entsprechen der Anzahl der im jeweiligen EU-Land gewählten Mitglieder des Europäischen Parlaments, multipliziert mit 750.

Die Initiative hat einen offenbar erfolgreichen Schlussspurt hingelegt. Noch vor drei Wochen fehlten Angaben der EU-Kommission zufolge mehr als 350 000 Unterschriften, dabei wurde zu diesem Zeitpunkt bereits fast zwei Jahre gesammelt. Am Donnerstag läuft die Frist zum Sammeln der Unterschriften offiziell ab.

Der Industrieverband Agrar äußerte sich kritisch zu den Zielen der Initiative. Eine Landwirtschaft ohne Schädlinge und Krankheiten gebe es nicht, weswegen es wirksame Schädlingsbekämpfungsmittel brauche. "Die europäische Pflanzenschutz-Industrie hat sich verpflichtet, immer innovativere und umweltfreundlichere Lösungen anzubieten", teilte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Frank Gemmer, mit./mjm/DP/jha



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Bayer-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr