ROUNDUP: Esken für flächendeckende Corona-Tests - Warnung vor zweiter Welle

Samstag, 01.08.20 14:20
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Chefin Saskia Esken fordert angesichts steigender Infektionszahlen eine deutliche Ausweitung der Corona-Tests in Deutschland. Nötig sei eine Strategie, die es erlaube, durch flächendeckende und zugleich gezielte Tests Infektionen frühzeitig zu identifizieren und damit weitere Ansteckungsrisiken zu verringern, sagte Esken der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). "Da ist jetzt Verantwortung in Bund, Land und Kommune gefragt und gefordert."

Gerade diejenigen, die bei der Frage von Lockerungen vorangeprescht seien, sollten jetzt alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um eine zweite Welle zu verhindern. "Die unbestrittene Notwendigkeit einer europaweiten Strategie darf niemanden davon abhalten, hier und heute Verantwortung zu übernehmen."

"Ich sehe einfach die realistische Gefahr einer zweiten Welle", sagte Esken weiter dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag). Die SPD-Chefin mahnte: "Wir können uns auch im Inland keinen Leichtsinn leisten. Viele Institutionen versuchen jetzt wieder in die gewohnte Normalität, also in alte Strukturen zurückzukehren. Das ist absolut verständlich, aber womöglich lebensgefährlich." Esken warnte: "Es steht jetzt viel für unser Land auf dem Spiel."/wn/DP/zb



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

Yingli Solar Reaches Strategic Cooperation with a Number of Important Partners

PR NewswireSHANGHAI, Aug. 9, 2020SHANGHAI, Aug. 9, 2020 /PRNewswire/ -- At the SNEC 14th (2020) International Photovoltaic Power Generation and Smart Energy Exhibition & Conference, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14966 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Corona-Krise beflügelt Amazon!
  • Quartalsgewinn verdoppelt!
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr