ROUNDUP: Nürnberger Sparkassen-Kunden klagen gegen Kündigung von Sparverträge

Donnerstag, 07.11.19 15:59
ROUNDUP: Nürnberger Sparkassen-Kunden klagen gegen Kündigung von Sparverträge
Bildquelle: fotolia.com
NÜRNBERG (dpa-AFX) - Nürnberger Sparkassen-Kunden klagen gegen die Kündigung ihrer Sparverträge. Es seien bisher etwa 15 bis 20 Klagen eingegangen, sagte Gerichtssprecher Friedrich Weitner am Donnerstag. "Ich rechne damit, dass noch weitere kommen werden." Der Bayerische Rundfunk hatte zuvor darüber berichtet, dass Kunden die Kündigung der vor mehr als 15 Jahren abgeschlossenen Prämiensparbücher nicht hinnehmen wollen und die Bank deshalb auf Fortzahlung verklagen.

Die Sparkasse hatte im Juli rund 21 000 Prämiensparverträge gekündigt. Die Münchner Sparkasse zog im September nach und kündigte auf einen Schlag 28 000 Sparverträge. "Wir sind nach wie vor der Ansicht, dass unsere Kündigungen rechtmäßig sind", sagte die Sprecherin der Nürnberger Sparkasse, Beate Treffkorn. Diese begründet das Geldinstitut mit den niedrigen Zinsen.

Voraussichtlich erst im kommenden Jahr werden die Nürnberger Gerichte nach Angaben von Weitner die Klagen verhandeln. Je nach Streitwert, also der Höhe der eingezahlten Summe, beschäftigt sich das Landgericht oder das Amtsgericht damit. Auf die Richter könnte noch viel Arbeit zukommen, sollten sich weitere Kunden gerichtlich wehren: Jede Klage müsse einzeln verhandelt werden, sagte Weitner./igl/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur ETFs-Startseite

News und Analysen

ZMC schließt Partnerschaft mit CommentSold

HUNTSVILLE, Alabama, USA – Wie CommentSold, Inc. („CommentSold“ oder das „Unternehmen“) heute mitteilte, hat das Tochterunternehmen der Private-Equity-Firma ZMC in das Unternehmen investiert. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13663

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr