Procter & Gamble Aktie
WKN: 852062 ISIN: US7427181091
aktueller Kurs:
113,10 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Procter & Gamble zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

ROUNDUP: Procter & Gamble übertrifft Erwartungen - Aktie im Aufwind

Mittwoch, 23.01.19 15:35
ROUNDUP: Procter & Gamble übertrifft Erwartungen - Aktie im Aufwind
Bildquelle: fotolia.com
CINCINNATI (dpa-AFX) - Beim Konsumgüter-Riesen Procter & Gamble lief es zum Jahresende dank Preiserhöhungen und starker Nachfrage nach Schönheitsprodukten besser als erwartet. Im zweiten Geschäftsquartal (bis Ende Dezember) stagnierten die Erlöse zwar verglichen mit dem Vorjahreswert bei 17,4 Milliarden Dollar (15,3 Mrd Euro), wie der US-Konzern am Mittwoch mitteilte. Bereinigt um Wechselkurseffekte sowie Zu-und Verkäufe gab es jedoch ein überraschend deutliches Plus von vier Prozent. Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn kletterte um 28 Prozent auf unterm Strich 3,2 Milliarden Dollar.

Bei Anlegern kamen die Zahlen gut an - die Aktie legte vorbörslich zunächst um drei Prozent zu. Für gute Stimmung sorgte auch, dass Procter & Gamble die Prognose für das Geschäftsjahr anhob und nun ein unter anderem um Wechselkurseffekte bereinigtes Umsatzwachstum zwischen zwei und vier Prozent in Aussicht stellt. Bisher war das Management von zwei bis drei Prozent ausgegangen.

Bei dem Konzern, der hinter bekannten Marken wie Pampers, Olaz und Gillette steht, lief im abgelaufenen Quartal insbesondere das Geschäft mit Pflegeprodukten gut. Hier profitierte er auch von Preiserhöhungen. Ein Problem blieb indes der starke Dollar, der die Auslandseinnahmen belastet./hbr/nas/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Procter & Gamble-Aktie: Das sollten Sie wissen

In der Zehn-Jahres-Betrachtung weist das Papier von Procter & Gamble einen deutlichen Kurszuwachs von im Schnitt +9,2% pro Jahr aus. Ein Einsatz in Höhe ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr