ROUNDUP/Ukrainischer Außenminister: Halte 'Sicherheitsabstand' zu Lawrow

Donnerstag, 22.09.22 17:04
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Vor einem mit Spannung erwarteten Zusammentreffen der Außenminister Russlands und der Ukraine im UN-Sicherheitsrat hat Kiews Außenminister Dmytro Kuleba angekündigt, einen "Sicherheitsabstand" zu seinem Amtskollegen Sergej Lawrow einhalten zu wollen. "Ich werde einen sicheren Abstand zu ihm einhalten", antwortete Kuleba am Donnerstag vor Beginn der Sitzung des Gremiums in New York auf die Frage eines Journalisten, wie er sich gegenüber Lawrow verhalten werde. Die Antwort war auch eine Anspielung auf den lange empfohlenen Sicherheitsabstand wegen der Corona-Pandemie.

Nach der Talfahrt:
Bei diesen Tech-Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt ...


Der UN-Sicherheitsrat befasst sich am Rande der 77. Generaldebatte der UN-Vollversammlung mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine. Es war erwartet worden, dass neben Kuleba auch sein russischer Amtskollege Lawrow daran teilnehmen würde. Dieser ließ sich jedoch zunächst nicht blicken, sondern von Russlands stellvertretendem Außenminister Sergej Werschinin vertreten./cah/DP/stw



Quelle: dpa-AFX


NEU: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...