Ray Fernandez-Andes zum CFO bei Next Level Aviation ernannt

Mittwoch, 16.06.21 22:54
Newsbild
Bildquelle: Fotolia

SUNRISE, Florida –

Der erfahrene Finanzmanager Ray Fernandez-Andes wurde zum Chief Financial Officer von Next Level Aviation ernannt, einem führenden Unternehmen im weltweiten Vertrieb von Gebrauchsmaterial (Used Serviceable Material, USM) für Verkehrsflugzeuge und Triebwerke.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210616005983/de/

Ray Fernandez-Andes has been named Chief Financial Officer of Next Level Aviation. He will help create financial strategies to support the company’s planned growth in the coming years, both organically and through acquisition. (Photo: Business Wire)

Ray Fernandez-Andes has been named Chief Financial Officer of Next Level Aviation. He will help create financial strategies to support the company’s planned growth in the coming years, both organically and through acquisition. (Photo: Business Wire)

Fernandez-Andes verfügt über ein hohes Maß an Finanzexpertise im Airline- und kommerziellen Luftfahrt-Ersatzteilmarkt und bringt diese in NLA ein. Er verfügt über weitreichende Erfahrung in der Verbesserung der Finanzergebnisse, der strategischen Beratung in Bezug auf Wachstum und Kapitaleinsatz sowie im Management von Bank- und Investorenbeziehungen. Fernandez-Andes ist ein zertifizierter Wirtschaftsprüfer (Certified Public Accountant, CPA) im Bundesstaat Florida und ehemaliger Wirtschaftsprüfer bei Arthur Andersen. Er hatte leitende Positionen im Finanzbereich bei den folgenden Unternehmen inne:

  • Aerolease Aviation, LLC
  • Aviation Repair Technologies LLC
  • Arrow Cargo
  • World Air Lease, Inc.
  • GE Engine Services

„Wir freuen uns, Ray als Chief Financial Officer bei Next Level Aviation willkommen zu heißen. Er wird eine Schlüsselrolle dabei spielen, sicherzustellen, dass wir unsere Low-Cost-Struktur beibehalten, wenn wir unsere Wachstumsstrategie umsetzen. Rays weitreichende Erfahrung als CFO bei Fluggesellschaften, Leasingfirmen und Reparaturwerkstätten wird eine einzigartige Perspektive innerhalb unserer Zielmärkte bieten“, sagte Jack Gordon, Vorsitzender und CEO von Next Level. „Ray ist ein wichtiges Mitglied des Führungsteams und wird unser Unternehmen dabei unterstützen, kreative Nose-to-Tail-Supportlösungen für unsere Kunden bereitzustellen, um deren Wartungskosten zu senken und die betriebliche Effizienz zu maximieren“, fügte Gordon hinzu.

Gordon fuhr fort: „Wir möchten außerdem Steve Favazza von SCF Consulting Services für seinen Einsatz, seine Unterstützung und sein Fachwissen während des vergangenen Jahres als unser Interims-CFO in einem sehr schwierigen Betriebsumfeld danken.“

„Next Level Aviation ist bestens für Wachstum und profitable Expansion im kommerziellen Luftfahrt-Ersatzteilmarkt positioniert“, sagte Fernandez-Andes. „Ich freue mich darauf, mich dem Weltklasse-Team von NLA anzuschließen, um unsere Strategie umzusetzen.“

ÜBER NEXT LEVEL AVIATION

Next Level Aviation ist ein ASA-100-akkreditierter und mit dem FAA Advisory Circular 00-56B konformer Lieferant, der Gebrauchsmaterial (USM) für alle Boeing- und Airbus-Flugzeugplattformen und zugehörige Triebwerke lagert. Next Level konzentriert sich speziell auf die Lagerung von Ersatzteilen für die Flugzeugfamilien Boeing 737 und Airbus A320 und die dazugehörigen Triebwerke, die derzeit rund 70 % der weltweiten kommerziellen Flotte ausmachen. Next Level Aviation wurde im März 2013 von Jack Gordon, Mike Dreyer und Matt Dreyer gegründet und hat sich zu einem weltweit führenden Lieferanten von Gebrauchsmaterial für Verkehrsflugzeuge/Düsentriebwerke entwickelt. www.nextlevelaviation.net

Für weitere Informationen oder um weitere Bilder anzufordern, kontaktieren Sie bitte Jack Gordon unter 305 439 1944 oder jack@nextlevelaviation.net.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr