Repsol vereinbart Joint Venture in Russland

Dienstag, 20.12.11 12:03
Repsol vereinbart Joint Venture in Russland
Bildquelle: iStock by Getty Images

Madrid (aktiencheck.de AG) - Der spanische Öl- und Erdgaskonzern Repsol YPF S.A. (ISIN ES0173516115/ WKN 876845) hat mit dem russischen Öl- und Erdgaskonzern Alliance Oil Co. Ltd. (ISIN SE0000739286/ WKN 659159) eine Vereinbarung über ein Joint Venture in Russland geschlossen.

Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, werden beide Konzerne im Rahmen des Gemeinschaftsunternehmens verstärkt bei der Produktion und Exploration von Öl und Erdgas zusammenarbeiten. Dabei werde Alliance Oil Upstream Assets aus der Wolga-Ural-Region mit einem Gesamtwert von 570 Mio. US-Dollar in das Joint Venture einbringen. Dabei handelt es sich den Angaben zufolge um Explorations- und Produktionslizenzen für vierzehn Öl- und Erdgasfelder in dieser Region, die insgesamt über nachgewiesene und vermutete Ölreserven im Gesamtvolumen von 171,5 Millionen Barrel verfügen.

Alliance Oil werde mit 51 Prozent die Mehrheit an dem Joint Venture halten, während Repsol die verbleibenden 49 Prozent der Anteile übernehmen wird. Wie es weiter heißt, werde Repsol entsprechende Finanzmittel in das Joint Venture investieren, um den Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen entsprechend seiner Beteiligungshöhe zu gewährleisten.

Mit dem Gemeinschaftsunternehmen will Repsol seine Aktivitäten in Russland im Öl- und Erdgasgeschäft in den kommenden Jahren weiter ausbauen.

Die Aktie von Repsol notierte zuletzt bei 22,38 Euro. (20.12.2011/ac/n/a)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

FDA Approves Pfizer’s Biosimilar, ABRILADA™ (adalimumab-afzb) for Multiple Inflammatory Conditions

NEW YORK – Pfizer Inc. (NYSE: PFE) today announced the United States (U.S.) Food and Drug Administration (FDA) has approved ABRILADA™ (adalimumab-afzb), as a biosimilar to Humira® (adalimumab),1 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13786

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.11.19
14,67 EUR
0,14 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr