Rheinmetall Aktie
WKN: 703000 ISIN: DE0007030009
aktueller Kurs:
62,49 EUR
Veränderung:
-1,10 EUR
Veränderung in %:
-1,73 %
weitere Analysen einblenden

Rheinmetall bekommt maue Autokonjunktur zu spüren und senkt Umsatzprognose

Donnerstag, 07.11.19 08:13
digitale Präsentation mit Kursdaten
Bildquelle: iStock by Getty Images
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Autozulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall senkt wegen der Schwäche der Automärkte seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr. War der Konzern bislang von einem Wachstum der Erlöse um 4 Prozent ausgegangen, erwartet Rheinmetall jetzt nur noch einen Anstieg leicht über 1 Prozent, wie das MDax -Unternehmen am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. Mit Blick auf die operative Marge geht der Konzern weiterhin von 8 Prozent für das Gesamtjahr aus.

Während der Umsatz im dritten Jahresviertel um knapp fünf Prozent auf 1,48 Milliarden Euro zulegte, stieg das operative Ergebnis im Vergleich zum Vorjahresquartal nur um ein Prozent auf 99 Millionen Euro. Die operative Marge lag mit 6,7 Prozent um 0,3 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert. Unter dem Strich brach der Überschuss um knapp 30 Prozent auf 60 Millionen Euro ein.

In der Autozuliefersparte bekam Rheinmetall den Gegenwind der mauen Autokonjunktur deutlich zu spüren. Der Umsatz ging um 7 Prozent zurück, das operative Ergebnis sackte um fast 30 Prozent ab. Dagegen konnte der Konzern in seiner starken Rüstungssparte sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis erneut klar zulegen./eas/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

VIRUS/ROUNDUP: Schutzmasken dringend gesucht

BERLIN (dpa-AFX) - Um den Mangel an Schutzmasken und -kitteln in der Corona-Krise einzudämmen, versucht die Bundesregierung den Ankauf zu beschleunigen. Dafür hat sie ein besonderes Verfahren ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 26 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr