Rimini Street mit mehreren Customer Sales and Service World Awards ausgezeichnet

Donnerstag, 12.09.19 00:15
Rimini Street mit mehreren Customer Sales and Service World Awards ausgezeichnet
Bildquelle: fotolia.com
LAS VEGAS –

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass er mit vier Customer Sales and Service World Awards® des Jahres 2019 ausgezeichnet wurde, darunter der Auszeichnung in Gold für Milestone of the Year (Meilenstein des Jahres) in der Kategorie Customer Service (Kundenservice) und Customer Service Outstanding Performance of the Year (Herausragende Kundenserviceleistung des Jahres) in der Kategorie Information Technology Service (Informationstechnologie-Service). Rimini Street konnte sich darüber hinaus Auszeichnungen für Customer Service Leadership of the Year (Führender Kundenservice des Jahres) und Customer Service Team of the Year – Front-Line (Kundenservice-Team des Jahres – Frontline) in der Kategorie Information Technology (Informationstechnologie) sichern. Mit den Customer Sales and Service Awards werden die weltweit besten Einzelpersonen, Teams, Abteilungen und Leistungen in den Bereichen Vertrieb und Service oder Contact Center geehrt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190911005793/de/

Rimini Street Honored with Multiple Customer Sales and Service World Awards (Photo: Business Wire)

Rimini Street Honored with Multiple Customer Sales and Service World Awards (Photo: Business Wire)

Unternehmen für herausragenden Kundenservice ausgezeichnet

Das Global Support Team von Rimini Street konzentriert sich darauf, den fast 1.900 weltweiten Kunden des Unternehmens qualitativ hochwertigen Service innerhalb kürzester Reaktionszeiten anzubieten. Die Abläufe des Global Support Teams sehen vor, dass jede Maßnahme, die von einem Mitglied des Global Support Teams durchgeführt wird, als „Meilenstein“ erfasst wird. Anhand der Meilensteine werden die Kunden über den genauen Status aller von ihnen aufgezeichneten Fälle informiert, sodass sie den detaillierten Fortschritt von der Aufnahme bis zur Lösung des Falles verfolgen können. Dieser wird von Ingenieuren in der jeweiligen Landessprache, einschließlich Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch, Japanisch, Koreanisch, Mandarin, Portugiesisch und Russisch, bereitgestellt.

Rimini Street erhielt die Auszeichnung in Gold für Milestone of the Year (Meilenstein des Jahres) in der Kategorie Customer Service (Kundenservice) mit dem Global Support Team, das jede Woche rund um die Uhr mehr als 8.500 Meilensteine erbringt. Das Team nutzt ein selbst entwickeltes System namens „Mission Control“, bei dem der Echtzeit-Fortschritt von Fällen auf der ganzen Welt von einem Team verfolgt wird, das 24 Stunden am Tag an 7 Tagen der Woche arbeitet und sicherstellt, dass der Support für 100 % der Kunden des Unternehmens auf der ganzen Welt ohne Verspätung bereitgestellt wird.

Rimini Street erhielt eine zweite Auszeichnung in Gold für Customer Service Outstanding Performance of the Year (Herausragende Kundenserviceleistung des Jahres) in der Kategorie Information Technology Service (Informationstechnologie-Service). Das Global Support Team brachte mehr als 29.300 Fälle mit einer durchschnittlichen Kundenzufriedenheit von 4,8 von 5,0 möglichen Punkten zum Abschluss, wobei 5,0 für „hervorragend“ steht. Mithilfe dieser Kundenfeedbackschleife kann die Kundenzufriedenheit überwacht und kontinuierlich verbessert werden.

Neben den Auszeichnungen des Unternehmens und des Support-Teams erhielt auch Craig Mackereth, Group Vice President des Bereichs Global Support, eine Auszeichnung für die Schulung und Führung seines Teams hin zum Erreichen dieser herausragenden Ergebnisse, den Customer Service Leadership of the Year Award (Auszeichnung für führenden Kundenservice des Jahres).

Global SAP Support Team mit Auszeichnung geehrt

Die Konzentration auf das Kundenerlebnis ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg des Global SAP Support Teams von Rimini Street. In den letzten drei Jahren hat dieses Team durchgängig eine durchschnittliche Kundenzufriedenheit von 4,8 von 5,0 möglichen Punkten erreicht. Darüber hinaus konnte das Team auch fast 10.000 Fälle mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit von weniger als fünf Minuten zum Abschluss bringen und wurde dafür als Customer Service Team of the Year – Front-Line (Kundenservice-Team des Jahres – Frontline) in der Kategorie Information Technology (Informationstechnologie) ausgezeichnet.

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden erstklassigen Support zu bieten und sicherzustellen, dass sie maximalen Nutzen aus ihren aktuellen Softwareversionen ziehen können“, sagte Brian Slepko, Senior Vice President des Bereichs Global Service Delivery bei Rimini Street. „Wir fühlen uns geehrt, mit diesen Auszeichnungen eine derartige Anerkennung für unseren Kundenservice zu erhalten.“

Über die Customer Sales und Service World Awards

Die Customer Sales und Service World Awards sind das weltweit führende Anerkennungsprogramm, das eingeführt wurde, um branchenweit die Peer-Leistungen von Einzelpersonen, Teams, Abteilungen, Most Valuable Professionals, Meilensteinen und Vorkämpfern in den Bereichen Sales & Customer Success, Customer Service & Contact Centers und Sales and Service Enablement, einschließlich Fortbildung, Consulting und Outsourcing, zu würdigen. Weitere Informationen finden Sie unter www.cssworldawards.com.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ist ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet ein ultra-reaktives, integriertes Premium-Applikationsmanagement und Support-Dienste, mit denen Lizenznehmer von Unternehmenssoftware bedeutende Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen freisetzen und bessere Geschäftsergebnisse erreichen können. Nahezu 1.900 globale Fortune 500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und andere Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen vertrauen auf Rimini Street als ihren bewährten Anbieter von Dienstleistungen und Applikationssoftware für Unternehmen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter, und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn. (C-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise“, „sollte“, „würde“, „planen“, „beabsichtigen“, „annehmen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“, „scheinen“, „anstreben“, „weiterhin“, „zukünftig“, „werden“, „erwarten“, „Prognose“ oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in diese Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsführung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: Veränderungen im geschäftlichen Umfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich Inflation und Zinssätze, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, aufsichtsrechtliche und politische Bedingungen, die Einfluss auf die Branche haben, in der Rimini Street tätig ist; widrige Entwicklungen bei anstehenden Rechtsstreitigkeiten (einschließlich unserer anstehenden Berufung gegen die dauerhafte Verfügung), staatlichen Untersuchungen oder einem neuen Rechtsstreit; der endgültige Betrag und der Zeitpunkt der Rückzahlungen von Oracle im Zusammenhang mit unserem Rechtsstreit; unser Bedarf und unsere Fähigkeit, zusätzliches Kapital oder Fremdfinanzierungen zu günstigen Bedingungen aufzubringen, sowie unsere Fähigkeit, aus Tätigkeiten Cashflows zur Finanzierung verstärkter Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu generieren; die Hinlänglichkeit unserer Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zur Erfüllung unserer Liquiditätsanforderungen; die Bedingungen und Auswirkungen unserer ausstehenden Vorzugsaktien der Serie A zu 13,00 %; Veränderungen hinsichtlich Steuern, Gesetzen und Richtlinien; Produkt- und Preismaßnahmen von Wettbewerbern; Schwierigkeiten, Wachstum profitabel zu handhaben; der Erfolg unserer jüngst eingeführten Produkte und Serviceleistungen, einschließlich Application Management Services, Rimini Street Mobility, Rimini Street Analytics, Rimini Street Advanced Database Security sowie Dienstleistungen für Sales-Cloud- und Service-Cloud-Produkte von Salesforce, zusätzlich zu Produkten und Dienstleistungen, die wir voraussichtlich in naher Zukunft einführen werden; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Managementteams von Rimini Street; Ungewissheit in Bezug auf den langfristigen Wert von Beteiligungspapieren von Rimini Street; sowie jene Risiken und Ungewissheiten, die unter der Überschrift „Risk Factors“ (Risikofaktoren) in dem am 8. August 2019 eingereichten Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q sowie regelmäßig durch die zukünftigen Jahresberichte und Quartalsberichte von Rimini Street auf Formblatt 10-K bzw. 10-Q, die aktuellen Berichte auf Formblatt 8-K sowie andere Einreichungen von Rimini Street bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC aktualisiert werden. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

© 2019 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „Rimini Street“ ist eine in den USA und anderen Ländern gesetzlich geschützte Marke von Rimini Street, Inc., und Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie weitere mit TM gekennzeichnete Marken sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken bleiben Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nichts anderes angegeben ist, erhebt Rimini Street keine Ansprüche auf eine Zugehörigkeit zu, Billigung von oder Verbindung mit derartigen Markeninhabern oder anderen in dieser Mitteilung genannten Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


News und Analysen

„Dabei bleiben ist alles“

Interview mit Thomas Müller, Herausgeber boerse.de-Aktienbrief. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12766

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr